Lilly und die Zwölfen 2, Schabernack im Elfenland

Gebundene Ausgabe
Sibylle Wenzel, Anna-Lena Kühler

14,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Aus perfekten Elfen werden freche Zwölfen.
  • Die Zwölfen zeigen: es ist okay, nicht „perfekt“ zu sein!
  • Ein humorvolles Mutmachbuch für Kinder ab 8 Jahren.
Alter: ab 8 Jahren
222x157x22mm (LxBxH)
1. Auflage 2020
Umschlag/Ausstattung: 30 Farbzeichnungen,
Seiten: 192
EAN: 9783440167373
Art.-Nr.: 16737

Die 9-jährige Lilly träumt davon, Elfen zu sehen. Stattdessen lernt sie aber die Zwölfen kennen, die ungeliebten Verwandten der Elfen. Mit diesen Zauberwesen wird es nie langweilig: Sie sind rund, fröhlich, frech und singen für ihr Leben gern. Mit ihren Stummelflügeln können die Zwölfen zwar nicht sehr hoch fliegen, aber dafür haben sie das Herz am rechten Fleck. Bei ihnen lernt Lilly, dass es nicht wichtig ist, wie man aussieht, es zählt nur, was man tut!

Lilly und das Zwölfenmädchen Flimm sind beste Freundinnen geworden. Doch dann braut sich Unheil zusammen. Bauer Gräuerling will den Wohnbaum der Zwölfen fällen, um genau dort seinen neuen Kuhstall zu bauen. Was kann das moppelige Zaubervolk tun, um sein Zuhause zu retten? Etwa die arroganten und humorlosen Elfen am Seeufer um Hilfe bitten? Auf keinen Fall! Jetzt braucht Lilly einen guten Plan ...

Bewertungen (1)


Bücherwurm
Rettung der Glückseiche
23.11.2020

Lilly und die Zwölfen - Schabernack im Elfenland- ist der 2. Band aus dieser Reihe.
Da mein Kind schon vom ersten Teil so begeistert war, durfte auch der zweite Band bei uns einziehen.
Und auch dieser konnte uns überzeugen, mich sogar mehr, als der erste.

Das Buch startet mit einem kurzen, sehr gut in die Geschichte eingebundenen, Rückblick auf den ersten Band, sodass jeder gut in die Geschichte finden kann, auch ohne das 1. Buch zu kennen, m.E. hätte auch der Rückblick nicht sein müssen, sind beide Geschichten doch unabhängig voneinander und bauen nicht aufeinander auf.  

In diesem Buch müssen Lilly und ihre Zwölfenfreundin  Flimm. die Glückseiche retten, die der grimmige Nachbar Herr Gräuerling abreisen möchte, um einen Kuhstall zu bauen.
Ob und wie es Lilly und Flimm gelinge wird, wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Nur soviel, es werden viele Geheimnisse gelüftet.

Mein Kind war von diesem Band genauso begeistert, wie von der ersten Geschichte.
Mir hat dieser sogar besser, als das erste Buch gefallen - da es in diesem zauberhafter und zwölfiger vorgeht und weniger die Ernsten, erwachsenen Themen wie Geldnot, Kredit und Mobbing im Vordergrund stehen, wie es beim ersten Teil der Fall war.
Dennoch greift die Autorin, Sibylle Wenzel, auch in dieser Geschichte sensible Themen, wie Freundschaft, Missverständnisse, Lügen, Eifersucht auf. Dieser nehmen aber nicht so viel Raum ein, wie im ersten Band. Diese Themen werden kindgerecht und verständlich angeschnitten, im Fokus der Geschichte geht es um Magie, Zwölfen und Elfen.

Die zahlreichen und bunten Illustrationen, die wieder aus der Feder von Anna-Lena Kühler stammen, unterstreichen die Geschichte und ihre magischen Figuren.

Ein gelungenes Kinderbuch zum Vor- und Selbstlesen.

Wir freuen und jetzt schon auf den 3. Band und sind gespannt was Lilly und Flimm in diesem Abenteuer erleben werden.


Autoren und Autorinnen

Sibylle Wenzel

Sibylle Wenzel betrat die Welt der Bücher als Buchhändlerin. Sie studierte Geschichte und Germanistik und arbeitete danach als Sachbuchlektorin, bevor sie selbst zu schreiben begann. Heute ist sie als Autorin fürs Fernsehen tätig und verfasst Kinderbücher. Beim KOSMOS Verlag sind von ihr bereits ...
Mehr zur Person

Illustrator*innen

Anna-Lena Kühler

Mehr zur Person

Lilly und die Zwölfen, 1, Elfen verboten

Anna-Lena Kühler, Sibylle Wenzel

 

Lilly zieht zu ihrem Opa aufs Land und trifft dort auf die magischen Zwölfen....

ab 9,99 €

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lilly und die Zwölfen, 3, Zuckerguss und Elfenkuss

Anna-Lena Kühler, Sibylle Wenzel

 

Lillys Mutter Henni verliebt sich in Felix, den neuen Konditor. Lily findet...

ab 8,99 €

inkl. MwSt zzgl. Versand