The Silent killer

3

0+

  • Das Standardwerk von Sattlermeister Jochen Schleese.
-
+
24,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versand
                    
Alter
0
EAN
978-3-440-15550-9
Art Nr.
15550
Der Sattel ist das wichtigste Bindeglied zwischen Pferd und Reiter und nicht selten Schuld, wenn es beim Reiten Probleme gibt. Sattlermeister Jochen Schleese zeigt mit vielen Fotos und detaillierten Zeichnungen, worauf es bei der Sattelanpassung ankommt und warum Frauen andere Sättel brauchen als Männer. So lernen Reiterinnen und Reiter, einen guten Sattler zu erkennen und selbst zu beurteilen, ob der eigene Sattel (noch) der richtige ist.

Bewertungen und Rezensionen

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung
3
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Rezensionen

Pflichtlektüre
Dieses Werk sollte in der Ausbildung jeder Reiterin und jeden Reiters ganz oben auf der Prioritätenliste stehen. Sämtliche Aspekte rund um den Sattel, die Biomechanik von Pferd und Reiter + geschichtliche Aspekte werden berücksichtigt. Das Buch gibt mit dem Sattelcheck eine Vorlage um selber aktiv zu werden. Top Empfehlung!
Fluch „Sattel“
Das Buch lässt einen aufschluchzen, weil man wieder mal merkt, d man wohl mal wieder einen Halbgott suchen muss. Fast jeder Pferdemenschen weiß, wie schwierig es ist, einen wirklich guten Sattler zu finden. In dem Buch wird auf die Wichtigkeit der Bauweise in Kombination mit der Anatomie hingewiesen. Diesen Aspekt habe ich im Vorfeld noch nie bedacht. Es wird ausführlich und sehr verständlich erklärt. Man bekommt selbst Hinweise zur Überprüfung und gleichzeitig eine Tüte Mut, um sich auf den Weg zu machen. Hat man dieses Buch gelesen, geht die Reise weiter… Ich wünsche jedem Pferd,d sein Besitzer dieses Buch liest!
tolles Buch , lesen!
Fundiertes und überzeugendes Buch zum Thema Sattelanpassung ans Pferd - und an die Reiterin! Viele Aspekte die man vorher als normal verdrängt , oder erst gar nicht wahrgenommen hat , entpuppen sich nun als sogar potenziell schädlich für die Reiterin / das Pferd. Wie z.B. dass Schwierigkeiten beim lockeren Mitschwingen und Sitzen in Herrensätteln einfach durch die weibliche Anatomie begründet ist. Frauen können nichts dafür , es liegt an der Bauart der (Herren-)sättel , von denen Frau auch gesundheitliche Schäden nehmen kann. Es wird auch gezeigt , wie man bei seinem eigenen Pferd die optimale Sattellage bestimmt und wie man herausfinden kann , ob der eigene Sattel wirklich passt. Insgesamt ein aufrüttelndes Buch , das auch an einen fairen und wachsamen Umgang gegenüber dem wunderbaren Geschöpf Pferd appelliert, welches uns doch oft sehr deutlich zeigt , wenn es im Rücken drückt. Sehr lesenswert. Auch wenn man nicht vorhatte , sich einen Schleese-Sattel zu kaufen, wird man nach Ende des Buches ernsthaft darüber nachdenken.

Der Versand unserer Bücher ist kostenlos. Gratis Versand aller Artikel ab 20€*
*innerhalb Deutschlands. Nach Österreich versenden wir ab 100€ Bestellwert kostenlos. In die Schweiz kostet der Versand 50€.

SearchSearch MaterialShare NodesHeartHeart filledWishlist HeartPerson MaterialPeople GroupUser Account Chess PawnCartClockPersonChildCart MaterialCart-ShoppingArrow LeftArrow LeftArrow UpTwitterFacebookYoutubeInstagramLinkedInXingArrow RightCircle chevron rightArrow LeftNext Arrow RightPrev Arrow LeftArrow Right ThinIcon HomeIcon HomeMenuHamburger MaterialArrowCaret DownCloseClose MaterialResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckCheck-additionalStarHalf StarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartHeart MaterialSyncGiftchevron-upKlarnaGridListFiltersFilters-boldFilters-boldFileImagePdfWordTextOpen BookOpen BookTabletExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendarMinusVisibleVisible