Auf dem Weg zur Piaffe

Reiten von innen heraus statt von oben herab

PDF

6

0+

PDF

  • Fair und gesund zum Erfolg: Andrea Bethges einfühlsames Dressurtraining.
  • Das Plus zum Buch: Mit Video-Clips in der kostenlosen KOSMOS-PLUS-APP.
-
+
26,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versand (Bücher und ab 20€ Bestellwert versandkostenfrei)
                    
Alter
0
EAN / ISBN
978-3-440-50191-7
Art Nr.
50191
Autoren
Andrea Bethge
Seitenzahl
192
Produktart
PDF
Erscheinungstag
11.03.2021
Ein Pferd, das sich wohlfühlt, entwickelt Freude am Training. Darum hat Grand-Prix-Reiterin und Dressurausbilderin Andrea Bethge eine Trainingsweise entwickelt, bei der sich das Pferd mit seiner ganzen Persönlichkeit als gleichwertiger Partner einbringt.

In ihrem Buch gibt sie einen tiefen Einblick in ihre einerseits klassische, dabei aber faire und gesunde Art der Ausbildung. Wer offen ist für eine Reitweise von innen heraus statt von oben herab, den erwarten völlig neue Erfahrungen: ein Reiten im harmonischen Dialog mit dem Pferd.

Das Plus zum Buch: Mit Video-Clips in der kostenlosen KOSMOS-PLUS-APP.

Bewertungen und Rezensionen

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung
6
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Rezensionen

Absolut empfehlenswert für alle, die mit ihren Pferden „eins“ werden wollen
Liebe Andrea, du hast mich gefragt wie ich dein Buch finde, hier meine Antwort: Ich lese Dein Buch mit sehr viel Emotionen. Fast jede Zeile löst etwas aus, Freude darüber, wie sehr du dich in diese tollen Tiere hineinversetzen kannst, Bewunderung für dein Verständnis und deine Sichtweise, teilweise ein wenig schlechtes Gewissen, da ich selbst so einen hoch sensiblen Quatschkopf habe, der in seinen ersten 9 Lebenjahren viel Schlimmes erlebt haben muss und ich selbst auch sicherlich die letzten 10 Jahre mit ihm viel falsch gemacht habe, aus Unwissenheit und aus Verzweiflung. Umso mehr freue ich mich, dass mein Jungster, den mir die Fügung als Absetzer gegeben hat und den ich versuche nach bestem Wissen und vor allem Gewissen auszubilden, dass er seine ersten Erfahrungen mit Reiter in einiger Zeit mit Dir machen darf. Dass er eine Basis bekommt, die auf Vertrauen und Respekt basiert.. und ich hoffe und versuche mein Bestes, dass ich mich bis dahin so weit weiterbilde, dass ich dann hoffentlich zumindest ansatzweise an deine Art mit Pferden umzugehen anknüpfen kann. Also in drei Worte gefasst: ich bin berührt!
Ein ungewöhnliches und spannendes Lehrbuch
Dieses Buch ist einfach wunderbar! Andrea Bethge beschreibt in ihrem Buch eine ganz neue Herangehensweise im Umgang zwischen Mensch und Pferd. Es ist dabei so einfühlsam geschrieben, dass es mich zu tiefst berührt und immer wieder zu Tränen gerührt hat. Selten hat mich ein Buch so ergriffen und in seinen Bann gezogen. Es öffnet Horizonte und zeigt neue Wege in der Kommunikation mit dem Pferd. Es macht Lust, stimmt positiv und motiviert, das Gelesene sofort in der Praxis auszuprobieren und anzuwenden. Andrea Bethge schreibt authentisch, tiefgründig, berührend und humorvoll und gibt detaillierte Anleitungen, die super anwendbar und umsetzbar sind. Von mir gibt es 5 Sterne für dieses großartige Sachbuch! Absolut empfehlenswert!
Absolut lesenswert, ein echter Lichtblick
Ich freue mich sehr über dieses wunderbare Buch. Im Laufe der Jahre habe ich einige Pferdebücher gekauft. Zum Teil stehen diese Bücher seitdem rum, weil sie so trocken geschrieben waren, dass mein Interesse schnell erloschen war. Dieses Buch ist vollkommen anders!!! Andrea Bethge nimmt ihre Leser mit in ihre Welt, offen, ehrlich, fröhlich und absolut positiv - einfach vollkommen authentisch. Das Buch nimmt mich emotional und rational mit in eine Welt, die Hoffnung macht. Gerade diese Art des Schreibens macht es leicht, sich voll und ganz auf das Lesen einzulassen und zu verstehen, was die Autorin zum Ausdruck bringen möchte. Sie beschreibt eigene Erfahrungen und gewährt einen tiefen Einblick in ihr Leben mit ihren geliebten Pferden und erklärt ihre "Methode" so anschaulich, dass ich verschiedene Dinge sofort probieren möchte. Die gelegentlich unkonventionelle Wortwahl (nö nie nich) erweckt den Eindruck, Andrea Bethge steht neben mir und erklärt ihre Herangehensweise. Das fesselte mich noch mehr. Nach dem Zuklappen des Buchs (als es leider schon am Ende war), macht sich ein Gefühl in mir breit, ein Gefühl von Hoffnung, Leichtigkeit und positiver Energie. Diese Erfahrung, dass ein Buch emotional noch "nachschwingt" habe ich sonst nur bei guten Romanen gemacht, die mich in ihre Welt entführen konnten. Mein Pony und ich probieren eifrig aus und wir haben Spaß. Die Beziehung zum Pferd verändert sich. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen. Es wäre so schön, wenn die Welt von Andrea Bethge sich verstärkt auf den Reitsport ausdehnt....
Keine neue "Methode" - eine ganz andere Art des Umgangs mit dem Partner Pferd
Zunächst einmal muss ich festhalten, dass der Titel des Buches den Inhalt keineswegs erfasst – es geht eben nicht darum, Pferde bis zur Piaffe auszubilden. Es geht um eine ganz andere Sichtweise des Partners Pferd, und daraus resultierend auch um ein anderes Reiten: eben von innen heraus. Von oben herab: das lernen wir in der Reitschule – Zügel so und so führen, Schenkel hier und da hin, Druck erzeugen, das Pferd muss gehorchen, du musst dich durchsetzen und so weiter und so fort. Von innen heraus: Stell dir vor, der Andere wärst du. Stell dir vor, du hättest ein Eisen im Maul, an dem ständig herumgezerrt wird, stell dir vor, du bekämst ständig die Fersen in die Rippen. Nein, der Andere ist Jemand. Er hat Gefühle und Empfindungen wie du, er hat auch Ideen, er denkt mit, wenn du ihn denn lässt. Der oder die Andere möchte dich verstehen, möchte ernst genommen werden. Der Partner Pferd möchte nicht arbeiten, weil er dazu gezwungen wird, er möchte arbeiten, weil er es gern mit dir tut, weil er stolz sein möchte, auf das was er mit dir zusammen entwickelt. Für diese Art zu trainieren bzw. zu reiten gibt es keine Methode, und Andrea Bethge stellt also auch keine vor. Denn jedes Pferd ist verschieden, und auch die Tagesform ist verschieden. Ja, auch Pferde haben manchmal keine Lust und auch Pferde haben das Recht, einmal "Nein" zu sagen. Andrea Bethge beschreibt in diesem Buch sehr lebendig und einfühlsam, wie man dahin kommt, das Pferd wirklich als Partner, ja als Freund, zu sehen und zu behandeln. Ich habe viel aus diesem Buch mitnehmen können, auch wenn ich keine Dressurreiterin bin, und kann es wirklich jedem Reiter und jeder Reiterin nur wärmstens empfehlen.
Mein persönlicher Bestseller ❤️
Ich freue mich sehr, das Buch von Andrea Bethge nun endlich in meinen Händen halten zu dürfen. Dass die Autorin die Menschen als Trainerin ganz mühelos in ihren Bann zieht, durfte ich bereits selber erfahren - aber nun nimmt sie die Leser durch ihre absolut ehrlich und authentische Art auch als Autorin mit in „ihre Welt“. Sie nimmt die Leser nicht nur mit, sie lässt sie teilhaben an „ihrer Welt“. Mir fiel es leicht, mich in die geschriebenen Worte hineinzuversetzen - es ist so, als würde ich Andrea’s Stimme hören können. Seite 9 & 10 gingen mir persönlich sehr nahe und überhaupt gelingt es der Autorin hervorragend durch ihre Art zu Schreiben, ihre Leser zum Lachen, Weinen und ja, ganz besonders auch zum Nachdenken anzuregen. Mir wird an vielen Stellen im Buch bewusst, wie dankbar ich dafür bin, dass ich damals „den Blick“ nach rechts -oder war es eben doch nach links ?! gewagt habe und mich von ihrer Philosophie hab inspirieren lassen - seitdem versuche auch ich täglich „meinen“ Pferden - so nennt Andrea die Pferde, mit denen sie täglich Ihre Zeit verbringen darf- auf Augenhöhe zu begegnen und mit ihnen zu spielen, flirten und zu lachen. „Ihre Welt“ist auch zu „meiner Welt“ geworden und dafür bin ich sehr dankbar. Liebe Andrea, weiterhin viel Erfolg mit Deinem Buch - für mich ein absoluter Bestseller ❤️ Ich hoffe dieses Buch erreicht noch ganz viele andere Pferdemenschen, Menschen mit Pferden, oder die es eben noch werden möchten .
absolut inspirierend
Ein Buch , das sich gut liest, oftmals zum Nachdenken und Überdenken eigener Vorstellungen anregt----absolut inspirierend

Der Versand unserer Bücher ist kostenlos. Gratis Versand aller Artikel ab 20€*
*innerhalb Deutschlands. Nach Österreich versenden wir ab 100€ Bestellwert kostenlos. In die Schweiz kostet der Versand 50€.

SearchSearch MaterialShare NodesHeartHeart filledWishlist HeartPerson MaterialPeople GroupUser Account Chess PawnCartClockPersonChildCart MaterialCart-ShoppingArrow LeftArrow LeftArrow UpTwitterFacebookYoutubeInstagramLinkedInXingArrow RightCircle chevron rightArrow LeftNext Arrow RightPrev Arrow LeftArrow Right ThinIcon HomeIcon HomeMenuHamburger MaterialArrowCaret DownCloseClose MaterialResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckCheck-additionalStarHalf StarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartHeart MaterialSyncGiftchevron-upKlarnaGridListFiltersFilters-boldFilters-boldFileImagePdfWordTextOpen BookOpen BookTabletExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendarMinusVisibleVisible