Sternenschweif (104)

Preis:

-

Alter:

-

Sortieren Nach:

Keine Artikel gefunden
Anzahl pro Seite:

Eine zauberhafte Welt voller Einhörner, Magie und Freundschaft, die zum Träumen einlädt

Die spannenden Einhorn-Geschichten sind mit farbigen Illustrationen bebildert, die den Text erklärend ergänzen und somit zum Leseverständnis beitragen. Dank der zauberhaft gestalteten Illustrationen, können sich die Kinder in die Sternenschweif Welt einträumen. Sowohl Layout und Sprache sind übersichtlich gestaltet, um Erfolgserlebnisse zu schaffen und weiter zum Lesen zu motivieren. So wird das selbständige Lesen erleichtert.

Die magischen Geschichten um Laura und ihr Einhorn Sternenschweif sind die perfekte Kombination aus Pferdegeschichten und Fantasy-Abenteuer. Seit mehr als 15 Jahren verzaubert die erfolgreiche Einhorn-Reihe Kinder ab 7 Jahren und seit der ersten Verwandlung im Jahr 2004 haben Sternenschweif und Laura schon über 70 Abenteuer erlebt, in denen sie Ponys, Tieren, Menschen und anderen Einhörnern helfen.

Ein wunderbares Geheimnis

Als Lauras Familie aufs Land zieht, erfüllt sich ihr größter Wunsch: sie bekommt endlich ein eigenes Pony! Sternenschweif ist klein, strubbelig und grau, doch schnell findet Laura heraus, dass Sternenschweif kein normales Pony ist – er ist ein verzaubertes Einhorn mit magischen Kräften.
Seitdem verbindet die beiden ein magisches Geheimnis und Laura wurde zur Hüterin der Einhorn-Geheimnisse. Wenn Laura im Schutze der Dunkelheit einen Zauberspruch aufsagt, verwandelt sich ihr Pony in ein wunderschönes Einhorn – dann kann sie mit ihm sprechen, fliegen und gemeinsam erleben sie viele Abenteuer. Sternenschweif ist Lauras allerbester Freund.

Ein Einhorn zum Träumen

In „Das Geheimnis der Einhörner“ hat Laura die wichtige Aufgabe übernommen, die Einhorn-Geheimnisse zu hüten. Sie soll Einhörnern und deren Freunden bei Problemen zur Seite stehen und darf ihnen dabei helfen, ihre magischen Einhorn-Kräfte zu entdecken. Eine wundervolle Aufgabe findet Laura, doch wird sie diese auch meistern können?

„Ein Fohlen für Laura“ erzählt davon, wie das Einhorn Sternenschweif und Laura ein Fohlen im Wald finden. Die Suche nach dem Besitzer beginnt, doch eigentlich wünscht sich Laura etwas anderes. Sie würde das Fohlen gern behalten dürfen, denn dieses besondere Fohlen birgt ein magisches Geheimnis.

Arkadia ist die Heimat der Einhörner. Wenn ein Einhorn genügend Gutes auf der Erde getan hat, kehrt es nach Arkadia zurück.Doch es ist immer ein schwerer Abschied, wenn Laura einem Einhorn helfen muss, in die Heimat zu reisen. So ist es auch mit dem Einhorn Silberregen und seiner Freundin Zoe. „Im Land der Einhörner“ erzählt die Geschichte einer schweren Aufgabe für Laura und Sternenschweif.

Seltsame Gefühle empfindet Laura in „Verzauberte Herzen“. Sie kann es kaum erwarten, dass ihr Freund Paul sie besuchen kommt. Endlich können sie mal wieder gemeinsam ausreiten. Doch irgendwie fühlt sich Laura mit Paul zusammen auf einmal ganz sonderbar. Es kribbelt so warm in ihrem Bauch. Was ist bloß los mit ihr? Ihr Einhorn Sternenschweif hat da schon einen Verdacht.

Mit dem Freundschaftsband „Meine Freundinnen und Freunde, dem Einhorn-Poesie-Album „Mein Poesiealbum“ und dem Buch „Zauberhafter Schulanfang“ ist das Einhorn Sternenschweif im Leben jeder Einhornfreundin mit dabei. Das Einhorn Sternenschweif ist der beste Begleiter, den ein Mädchen sich wünschen kann.