Mia Magie und der Liebestrank

Gebundene Ausgabe
Julie Bender, Alexandra Helm

12,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Mia Magie – kleine Hexe mit magischem Leberfleck.
  • Liebenswerte, witzige Geschichte rund um den Zauber der Gefühle.
Alter: ab 8 Jahren
222x156x18mm (LxBxH)
1. Auflage 2019
Umschlag/Ausstattung: 20 Farbzeichnungen,
Seiten: 176
EAN: 9783440165577
Art.-Nr.: 16557

Mia ist 10 Jahre alt und erlebt jede Menge verrückter Sachen. Vor allem, seit sie gemerkt hat, dass sie zaubern kann! Und dann besitzt Mia auch noch ein magisches Mal: einen Fleck im Gesicht, der dauernd seine Farbe ändert und anzeigt, was sie fühlt. Bei Freude färbt er sich zum Beispiel lila, bei Wut knallrot, bei Ekel schimmelpilzgrün, bei Überraschung orange…

Mia fühlt sich bei Tante Polly pudelwohl, und mit dem Zaubern klappt es auch immer besser. Wäre da nur nicht dieser komische Zauberer Zamponi, der sich anscheinend in Tante Polly verguckt hat. Und Mia? Ihr Gefühlsfleck wird jedes Mal himbeerbrausepulverrosa, wenn sie an David denkt. Auch Mias Mama hat einen neuen Freund, mit dem sie für Mias Geschmack zu viel Zeit verbringt. Dann soll wenigstens David ganz für sie da sein! Und so beginnt Mia heimlich, einen sehr besonderen Liebestrank zu brauen …

Bewertungen (3)


LeosUniversum
Mia Magie und die erste Liebe
22.08.2019

Inhalt:
Mias Gefühlsfleck verfärbt sich himbeerbrausepulverrosa, wenn sie an David denkt. Aber irgendwie scheint er sich nicht besonders für sie zu interessieren, deshalb braut sie heimlich einen Liebestrank. Aber leider kommt mal wieder alles anders als geplant…

Meinung:
Mit Band 3 der zauberhaften „Mia Magie“-Reihe bin ich nun vollends hin und weg. Allein schon das Cover und die wunderschönen Illustrationen von Alexandra Helm bringen meine Augen immer wieder zum Leuchten. Diese zahlreichen Details der einzelnen Bilder sind ein Traum. Aber auch die Protagonistin Mia ist traumhaft, man muss sie einfach ins Herz schließen. Mias Emotionen werden nicht nur äußerst gut beschrieben, sondern auch farblich dargestellt, und diesmal geht es um die erste Liebe, die Mias Gefühlsfleck himbeerbrausepulverrosa verfärbt. Das Muttermal wird weiß, wenn Mia selbst kreidebleich wird und Angst verspürt. Rot wird das Muttermal, wenn Mia wütend und zornig ist. Abgerundet wird die Geschichte durch ein spannendes Abenteuer, das sie wieder mit ihren Freunden erlebt. „Mia Magie und der Liebestrank“ ist eine lockere Geschichte mit Spannungselementen. Der Schreibstil der Autorin ist harmonisch, kindgerecht und gefällt mir sehr gut. Die Kapitel sind übersichtlich und die Schrift ist angenehm groß. Lustig und fantasiereich werden Themen wie Freundschaft, Zusammenhalt und Gefühle zusammengefasst.

Fazit:
Abenteuerlustige Mädchen im Lesealter von 8 - 10 Jahren werden ihre wahre Freude an der „Mia Magie“-Reihe haben. Auch Band 3 ist eine witzige und spannende Geschichte, die in sich abgeschlossen ist, aber Lust auf eine magische Fortsetzung macht. Meine Erwartungen an dieses Buch wurden vollständig erfüllt und ich wurde bestens unterhalten. Allein schon wegen der detailreichen und farbenfrohen Illustrationen hätte ich dem Buch die volle Punktzahl gegeben. Deshalb bekommt das Buch auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung von mir und somit auch 5 von 5 Sternchen.


Conny Schramm
Wunsch nach einem Liebestrank
18.08.2019

Rezension : Mia Magie und der Liebestrank

Wer von uns wünscht sich nicht manchmal einen Liebestrank, um das Herz des Traumpartners zu gewinnen?
Wird es Mia gelingen, David in sich verliebt zu machen, oder bewirkt der Zaubertrank womöglich etwas ganz anderes? Und kann Mia dem Burggespenst Friedel, das um das verloren gegangene Burgfräulein Charlotte trauert, dabei helfen, sich endlich wieder zu freuen?
Es ist bezaubernd, die kleine Hexe mit dem Gefühlsfleck wieder auf ihrem neuen Abenteuer zu begleiten.
Julie Bender ist wieder ein magisches Werk gelungen. Ich kann das Buch nur empfehlen.


Conny Schramm
Wunsch nach einem Liebestrank
18.08.2019


Wer von uns wünscht sich nicht manchmal einen Liebestrank, um das Herz des Traumpartners zu gewinnen?
Wird es Mia gelingen, David in sich verliebt zu machen, oder bewirkt der Zaubertrank womöglich etwas ganz anderes? Und kann Mia dem Burggespenst Friedel, das um das verloren gegangene Burgfräulein Charlotte trauert, dabei helfen, sich endlich wieder zu freuen?
Es ist bezaubernd, die kleine Hexe mit dem Gefühlsfleck wieder auf ihrem neuen Abenteuer zu begleiten.
Julie Bender ist wieder ein magisches Werk gelungen. Ich kann das Buch nur empfehlen.


Video

Über den Autor

Julie Bender

Julie Bender gewann gleich zu Beginn ihres Studiums Kreatives Schreiben an der Hamburger Akademie den ersten Preis bei einem Wettbewerb für Nachwuchsautoren. Heute ist sie freie Kinderbuchautorin und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Hamburg.
Mehr zum Autor

Über den Illustrator

Alexandra Helm

Alexandra Helm hat ihr Diplom in Grafikdesign an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach gemacht. Seit 2015 arbeitet sie als freiberufliche Grafikdesignerin und Illustratorin und freut sich über jeden Tag, an dem sie diesen wundervollen Beruf ausüben darf.
Mehr zum Illustrator

Mia Magie und die Zirkusbande

Julie Bender, Alexandra Helm

 

Rund um die Pension von Mias Hexentante Polly verschwinden plötzlich lauter...

ab 8,99 €

inkl. MwSt zzgl. Versand

Mia Magie und die verrückten Hühner

Julie Bender, Alexandra Helm

 

Wenn Mias Freundin Emily von ihrer Familie erzählt, merkt Mia, wie sehr sie...

ab 8,99 €

inkl. MwSt zzgl. Versand
NEU

Mia Magie und die Zirkusbande, 1 - Audio-CD

Dieter Mindt

 

Rund um die Pension von Mias Hexentante Polly verschwinden plötzlich lauter...

8,99 €

inkl. MwSt zzgl. Versand
NEU

Mia Magie und die verrückten Hühner, 2 - Audio-CD

Sören Groß

 

Wenn Mias Freundin Emily von ihrer Familie erzählt, merkt Mia, wie sehr sie...

8,99 €

inkl. MwSt zzgl. Versand