Erste Hilfe für die Erde

1

0+

  • So schaffen wir die Klimawende!
  • Fundierte Fakten und konkrete Tipps im Hosentaschenformat.
  • Pointierte Argumente für Diskussionen mit Klimaleugnern in ungewöhnlicher Gestaltung.
-
+
16,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand
                    
Alter
0
LxBxH
187 x115 x20 mm
EAN
978-3-440-17579-8
Art Nr.
17579
Autoren
Mark Maslin
Wie können wir unseren Planeten retten und das 21. Jahrhundert überleben? Wie argumentiert man mit Leugnern des Klimawandels? Wie können wir hier und jetzt die Klimawende schaffen? Dieses ungewöhnlich gestaltete Buch nennt die Fakten: kurz und kompakt, wissenschaftlich fundiert und nachprüfbar. Der bekannte Klimaexperte Prof. Mark Maslin entwirft keine Utopien, sondern liefert stichhaltige Argumente und gibt konkrete Tipps, was jeder von uns im Alltag beitragen kann. Wir haben allen Grund zum Optimismus, denn unsere Zukunft liegt ganz allein in unseren Händen. Zeit, den Tatsachen ins Auge zu blicken und unsere Erde vor und für uns zu retten!

Bewertungen und Rezensionen

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung
1
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Rezensionen

Auf den Punkt gebracht! - Der 360-Grad-Rundumblick auf den Zustand unserer Erde zu Zeiten des akuten Klimanotstands
Der Autor Mark Maslin, seines Zeichens Professor für Erdsystemwissenschaften am University College London, präsentiert hier in seinem Buch „Erste Hilfe für die Erde - Die Fakten“ die ganzen Zahlen, Daten und Fakten rund um den aktuellen desaströsen Zustand unseres Heimatplaneten Mutter Erde. Er bezieht sich dabei sowohl auf die „Bad News“ und verschweigt auch nicht die „Good News“. Fake News haben in diesem sehr gelungenem Werk Gott sei Dank nichts verloren. Mark Maslin geht sehr strukturiert vor und lässt uns unseren Heimatplaneten nochmals in der kompletten 360-Grad-Sicht erkunden. Wie konnte es überhaupt soweit kommen, dass wir in dieser misslichen Lage sind? Ausgehend vom kurzen Abriss zur Entstehung des Planeten Erde und der Entwicklungsgeschichte der dort Lebenden, von uns Menschen, bezieht er Stellung zum aktuellen Zustand unserer Ökosysteme. Die Lage ist, welch Wunder, mehr als dramatisch, als vielleicht viele von uns denken. Schnelles sowie stringentes globales Handeln ist eigentlich extremst wichtig, wären da nur nicht die Klimawandelleugner. Auch dieser ganz besonderen Spezies widmet sich Professor Maslin und veranschaulicht, wie man diesen Gesellen dann aktiv begegnen sollte. Der Autor wandelt in seiner Vision zwischen einem sehr dystopisch wirkenden Szenario und einer Welt, wie sie sein könnte, wenn wir alle global die Wende vollbringen und unser aller Lebensgrundlage hier auf Erden dann langfristig sichern. Jeder Einzelne von uns, jedes Unternehmen sowie jeder einzelne Staat steht dann in der Pflicht seine ganz persönlichen Hausaufgaben zu erledigen, um dem Klimawandel die Stirn zu bieten. Diese speziellen Hausaufgaben sind auch Bestandteil dieses Buches. Final im Buch geht es dann speziell darum, die unterschiedlichen Forderungen bis zum Jahr 2050 zu konkretisieren. Ich beschäftige mich persönlich bereits seit längerem Zeitraum über das Phänomen des Klimawandels. Für mich persönlich waren jetzt kaum neue Erkenntnisse enthalten, die mir nicht bereits aus anderen Büchern bekannt waren. Das Buch richtet sich nach meiner Meinung an die breite Masse der Menschen, die bis dato immer vor solchen wissenschaftlichen Büchern eher zurückgeschreckt sind, da häufig sehr viel Input enthalten ist. Mark Maslin gelingt es hier im Buch die ganzen Zahlen, Daten und Fakten dann unheimlich kurz und bündig zu präsentieren, ganz nach dem alten Motto „In der Kürze liegt die Würze!“. Die gesammelten Fakten sind sehr verständlich, manchmal auch sehr plakativ aufgemacht. Wer immer noch Zweifel am Klimawandel und dem Zustand unseres Planeten hegt, dem wird auch hier der Wind aus den Segeln genommen. Denn die ganzen recherchierten Daten werden durch ein offen gelegtes Quellenverzeichnis im Buch belegt. Den Fake-News-Schreihälsen wird somit Rechnung getragen. Ergänzt wird das Quellenverzeichnis um weitergehende Literaturhinweise. Wer also nach der Lektüre noch Hunger auf einen kleinen Nachschlag hat, kommt hier auf alle Fälle dann nicht zu kurz. Summa summarum finde ich das kurze und bündige Konzept des Buches sehr gelungen. Für alle, die nicht die Zeit und auch Muße haben langwierige Abhandlungen zum Thema zu lesen, lohnt sich ein Blick in dieses gut recherchierte Werk. Ich wünsche dem Buch einfach eine sehr breite Leserschaft, um mehr Menschen über den Klimanotstand aufzuklären.

Der Versand unserer Bücher ist kostenlos. Gratis Versand aller Artikel ab 20€*
*innerhalb Deutschlands. Nach Österreich versenden wir ab 100€ Bestellwert kostenlos. In die Schweiz kostet der Versand 50€.

SearchSearch MaterialShare NodesHeartHeart filledWishlist HeartPerson MaterialPeople GroupUser Account Chess PawnCartClockPersonChildCart MaterialCart-ShoppingArrow LeftArrow LeftArrow UpTwitterFacebookYoutubeInstagramLinkedInXingArrow RightCircle chevron rightArrow LeftNext Arrow RightPrev Arrow LeftArrow Right ThinIcon HomeIcon HomeMenuHamburger MaterialArrowCaret DownCloseClose MaterialResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckCheck-additionalStarHalf StarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartHeart MaterialSyncGiftchevron-upKlarnaGridListFiltersFilters-boldFilters-boldFileImagePdfWordTextOpen BookOpen BookTabletExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendarMinusVisibleVisible