Zugvögeln geht es – so schlecht wie nie

Rabenschwarze Aussichten

Heimische Landschaften werden mangels Rückzugs- und Brutgebieten zunehmend unbelebter: Artenreiche Feuchtgebiete werden trockengelegt und weichen Maisfeldern in Monokultur sowie dichtbesiedelten Neubaugebieten mit naturfernem, genormtem Nagelscherenschnitt-Rasen. Futtermangel und schwindender Lebensraum setzen der Vogelwelt stark zu, Pestizide und die indirekte Folge der Lichtverschmutzung, der Verlust von Insekten als Nahrungsquelle, geben ihnen den Rest.

Der Bestand und die Artenvielfalt gehen exponentiell zurück: Wiesenbrüter wie das Rebhuhn sind fast ausgerottet. Lebten vor 35 Jahren in Deutschland noch 30 Mio., schrumpfte der Bestand inzwischen auf 40.000 – Tendenz weiterhin fallend. Allerwelts-Piepmätze wie Spatzen stehen auf der Roten Liste und pfeifen nicht mehr von den inzwischen sanierten Dächern, sondern aus dem letzten Loch. Unser Ökosystem droht zu kippen.

Eine Situation zum Davonfliegen – wenn nicht die Vogeljagd im Ausland und der Klimawandel wären, den Ornithologen am veränderten Zugverhalten übrigens noch vor den Ergebnissen der Klimaforscher erahnten.

Von 1800 - 2016 haben wir 80% der Vogelindividuen verloren
Bei Insekten, einer natürlichen Nahrungsquelle der 
Vögel, spitzt sich die Lage noch dramatischer zu: 
Ein Rückgang von ebenfalls 80% fand in den letzten 25 Jahren statt!

Paradiesischer Kraftort Biotop

Biodiversität und hohe Bevölkerungsdichte müssen sich laut Prof. Dr. Peter Berthold nicht zwangsläufig ausschließen: "Wenn jede unserer 16.000 Gemeinden, die wir in Deutschland haben, Fläche für ein Biotop zur Verfügung stellen würde – wir hätten wieder blühendes Leben."

Mit großem Engagement und der Hilfe vieler Mitstreiter gelang es ihm, mit finan
zieller Unterstützung der Heinz-Sielmann-Stiftung einen Biotopverbund zum Vogelschutz in seiner Heimat einzurichten, der in naher Zukunft deutschlandweit umgesetzt werden soll. Auf brach liegenden landwirtschaftlichen Flächen in Feuchtgebieten entsteht zurückgewonnener Lebensraum, ein Stück heile Welt.

Wenn nötig, müssen ein Weiher, Gräben und Flachwassermulden ausgehoben werden. Den Rest erledigt die Natur von alleine: 
Samen von Gräsern werden vom Wind oder im Gefieder der Vögel antransportiert, ebenso kleine Amphibien und noch winzige Fische, die als blinde Passagiere im Gefieder der Vögel reisen. Wir staunen. Das funktioniert? „Details kann ich ja mal erfragen ...“, kommt es verschmitzt, „Ich hab hier ja mit den meisten Vögeln berufsmäßig zu tun.“

Zum Weiterlesen

Waldgenuss für die Sinne

Erfahren Sie mehr über die Kraft des Waldes

Tauchen in Sardinien

Entdecken Sie "die Abwechslungsreiche"

Zeit für Natur

Erleben Sie Natur jetzt neu

Kreative Alleskönner

Entdecken Sie grenzenlosen Bastelspaß für drinnen und draußen.

Faszination Vogelkonzert

Eine Stunde vor Sonnenaufgang geht es los.

Bäume

Gut für Seele und Gesundheit.

Ade, lieber Weihnachtsbaum!

Tannen und Fichten eignen sich hervorragend für tolle Schnitzkunst-Projekte.

Blühende Leidenschaft

Eine schöne Art sich mit Pflanzen zu beschäftigen - die eigene Herbasammlung.

Beerenstarke Wildnis - Frischetheke Wald

Möglichst frisch und selbstgepflückt schmecken regionale Beeren am Besten.

Düfte - Königswege zur Seele

Durch Düfte können wir unser Wohlbefinden nachhaltig positiv beeinflussen.

Speisepilze

Das Wald-und-Wiesen-Superfood "Pilz" war früher ein klassisches Arme-Leute-Essen,...

Paschalis Dougalis im Porträt

"Was fliegt denn da" verdankt seiner Zeichenkunst dieses besondere Etwas.

Rabenschwarze – Aussichten

Zugvögeln geht es so schlecht wie nie.

Ein Leben – für die Vögel

Peter Berthold: Engagierter Ornithologe, faszinierender Mensch.

Steckbrief Wolf

Alles, was Sie über die Rückkehrer wissen sollten

Wolf oder Hund?

Testen Sie sich in unserem Bilderrätsel!

Wolf und Mensch

Wie Wolf und Mensch friedlich zusammen leben können

Was ist Hirschrufen?

Was Jäger beim Hirschrufen tun und warum sie es tun, erfahren Sie hier.

Vögel beobachten – wichtige Begleiter

Vögel beobachten macht mit diesen Helfern mehr Freude.

Warum Vögel – beobachten?

Was macht das Hobby „Vögel beobachten“ reizvoll? Begleiten Sie uns und probieren es...

Top

Was ist – Urban Birding?

Urban Birding ist Vögel beobachten in der Stadt und mehr.

Top

Jetzt den Nistkasten – vorbereiten

Machen Sie jetzt Ihren eigenen Nistkasten für die neue Brutsaison bereit.

Vogelfutter – selber machen

Rezepte für Meisenknödel und andere Leckereien finden Sie hier.

Der richtige Ort – für Vogelfutter

Vogelfutter verteilen: Welche Stellen sich besonders gut eignen, erfahren Sie hier.

"Ganzjahresfütterung ist unsere moralische Pflicht"

Unabhängig von der Witterung muss gefüttert werden, sagt Prof. Peter Berthold.

Vögel füttern – im Winter

Was spricht für das Vogelfüttern im Winter, was dagegen? Hier mehr erfahren.

Weltrettung bei KOSMOS

Was kann jeder Einzelne tun, um die Welt zumindest ein wenig zu retten? Marek Rohde...

Oh wie süß

Annika Singer, Stadtimkerin, erzählt von guter Ernte und gutem Honig.

Interview mit Joana Kelèn

Unsere Autorin schreibt über das Bienensterben und liebt gutes Design. Lernen Sie...

Maja braucht unsere Hilfe

Mit den Bienen ist unser gesamtes Ökosystem bedroht. Was Maja zu schaffen macht,...

Mit KOSMOS die Welt entdecken

Träumen Sie auch manchmal von fernen Ländern?

Summen mit Bienen

Fleißige Bienen sind mehr als ein Sprichwort. Hier erhalten Sie faszinierende...

Wir sind dann mal im Wald

Den Wald als Abenteuerspielplatz und Freizeitspass können Sie mit Ihren Kindern und...

Räuchern, erleben Sie die Kraft der Natur

Räuchern begleitet die Menschen seit Urzeiten. Auf einem Stückchen Kohle oder auf...

80 Jahre Was fliegt denn da

Die erfolgreiche Vogelführer-Reihe "Was fliegt denn da?" feiert ihr 80-jähriges...

Naturführer für die Jackentasche

Mit den KOSMOS Naturführern haben Sie ihr persönliches Bestimmungsbuch auf jedem...

Schnitzen mit Kindern

Mit diesen einfachen Regeln liegt das Schnitzmesser sicher in der Hand.

Produkte zum Thema

Mein Leben für die Vögel

Peter Berthold

und meine 60 Jahre mit der Vogelwarte Radolfzell

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Vögel füttern, aber richtig

Gabriele Mohr , Peter Berthold

Das ganze Jahr füttern, schützen und sicher bestimmen

7,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand