Warum Vögel – beobachten?

Vögel beobachten oder Birding: Deutschland hat ein neues Hobby, das zeigen nicht nur die Teilnehmerzahlen an der Stunde der Wintervögel. Der NABU verzeichnet einen Teilnehmer-Rekord von über 100.000 Beobachtern. Was macht das Hobby „Vögel beobachten“ reizvoll? Begleiten Sie uns und probieren es aus.

Weil es spannend ist

Probieren Sie es aus: Sie haben ein Vogelhaus,  an dem sich die Vögel im Winter mit Futter bedienen können? Dann setzen Sie sich eine Stunde zum Vögel beobachten vor das Fenster. Erleben Sie ein Spektakel, das seinesgleichen sucht.

Erst sitzen einige Kohlmeisen friedlich beisammen und lassen sich Ihr selbst gemachtes Vogelfutter schmecken. Kurze Zeit später taucht ein Halbstarker auf und beansprucht das Futter allein für sich. Es ist das harmlos aussehende Rotkehlchen. Dessen ausgeprägtes Revierverhalten zeigt sich auch am Vogelhaus.

Glückwunsch, Sie haben den ersten Schritt zum Birding getan.

Weil es lehrreich ist

Beobachten Sie Kohl- und Blaumeisen und fragen sich, wie sie sich jenseits der Gefiederfarbe unterscheiden. Vielleicht fällt Ihnen beim Vögel beobachten auf, dass Kohlmeisen häufig am Futterhaus sitzen. Blaumeisen hängen lieber an den dünnen Ästen mit dem selbst gemachten Meisenknödeln.

Jede Vogelart hat ihre eigenen Verhaltensweisen. Allein durchs Vögel beobachten und vergleichen lernen Sie etwas über die Art. Doch das Birding bietet noch mehr. Sie lernen Vieles  über die Natur insgesamt: Artenvielfalt, Bedürfnisse an den Lebensraum, Nischenbildung. Sie werden den unterschiedlichsten Charakteren und manch komischem Vogel begegnen.

Glückwunsch, Sie haben den zweiten Schritt zum Birding getan.

Weil es entspannt

Behalten Sie Ihre Umgebung im Auge. Vögel sitzen gern in Bäumen oder unter Hecken. Sie zu entdecken ist oft eine Herausforderung. Auch am Vogelhaus brauchen Sie Geduld. Viele Vogelarten beobachten die Futterstelle erst eine Weile aus der Ferne.

Wenn Sie sich auf Ihre Umgebung konzentrieren, bleibt in Ihrem Kopf kein Platz für Termine, To-Dos und Verpflichtungen. Wenn Sie sich auf die Vögel in Ihrer Umgebung einlassen, wird Ihr Geist selbst frei wie ein Vogel. Und das, weil Sie den Trupp Sperlinge am Futterhaus schon vor einer Viertelstunde bemerkt haben. Er saß ein Stück entfernt und hat Sie argwöhnisch beobachtet.

Glückwunsch, Sie haben den dritten Schritt zum Birding getan.

Ein Rotkehlchen hat Sie unterhalten und Sie haben etwas über Meisen gelernt. Unter dem wachsamen Auge der Sperlinge haben Sie Ihren Kopf frei gemacht. Dafür mussten Sie sich nicht einmal von Ihrem Fenster fortbewegen. 

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann holen Sie sich Tipps für die passende Ausrüstung zum Vögel beobachten und gehen Sie anschließend zum Urban Birding.

Zum Weiterlesen

Tauchen in Sardinien

Entdecken Sie "die Abwechslungsreiche"

Zeit für Natur

Erleben Sie Natur jetzt neu

Faszination Vogelkonzert

Eine Stunde vor Sonnenaufgang geht es los.

Paschalis Dougalis im Porträt

"Was fliegt denn da" verdankt seiner Zeichenkunst dieses besondere Etwas.

Rabenschwarze – Aussichten

Zugvögeln geht es so schlecht wie nie.

Ein Leben – für die Vögel

Peter Berthold: Engagierter Ornithologe, faszinierender Mensch.

Vögel beobachten – wichtige Begleiter

Vögel beobachten macht mit diesen Helfern mehr Freude.

Warum Vögel – beobachten?

Was macht das Hobby „Vögel beobachten“ reizvoll? Begleiten Sie uns und probieren es...

Top

Was ist – Urban Birding?

Urban Birding ist Vögel beobachten in der Stadt und mehr.

Top

Jetzt den Nistkasten – vorbereiten

Machen Sie jetzt Ihren eigenen Nistkasten für die neue Brutsaison bereit.

Vogelfutter – selber machen

Rezepte für Meisenknödel und andere Leckereien finden Sie hier.

Der richtige Ort – für Vogelfutter

Vogelfutter verteilen: Welche Stellen sich besonders gut eignen, erfahren Sie hier.

"Ganzjahresfütterung ist unsere moralische Pflicht"

Unabhängig von der Witterung muss gefüttert werden, sagt Prof. Peter Berthold.

Vögel füttern – im Winter

Was spricht für das Vogelfüttern im Winter, was dagegen? Hier mehr erfahren.

80 Jahre Was fliegt denn da

Die erfolgreiche Vogelführer-Reihe "Was fliegt denn da?" feiert ihr 80-jähriges...

Naturführer für die Jackentasche

Mit den KOSMOS Naturführern haben Sie ihr persönliches Bestimmungsbuch auf jedem...

Produkte zum Thema

#Urban Birding

David Lindo

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Naturzeit Vögel

Ulrich Schmid

Zwischen Himmel und Erde

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Vögel rund ums Futterhaus

Detlef Singer

Beobachten, bestimmen und richtig Füttern

7,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand