Beerenstarke Wildnis – Frischetheke Wald

Acai, Goji, Aronia – exotische Beeren bereichern als vielversprechendes Super-
Food das Lebensmittelangebot. Während ihnen allerlei Wunderwirkungen zugeschrieben werden, sei es als Anti-Aging-Naschwerk oder als Vitamin-Booster mit schlankmachender Nebenwirkung, sind sie dabei auch noch ausgesprochen lecker. Der Hype um die aromatischen Power-Früchtchen ist groß – und das zu Recht: In kompaktester Form bieten sie ein sattes Paket an Vitalstoffen mit Gesundheitseffekt.

Darüber bleibt oft vergessen, dass regionale Kultur- und Wildbeeren vergleichbar hohe Werte an Antioxidantien, Mineralien und Vitaminen aufweisen wie die hochgelobten Import-Beeren. Die schwarze Johannisbeere liefert z. B. eine Rekordkonzentration des Pflanzenfarbstoffes Anthocyan, dem eine krebshemmende Wirkung nachgesagt wird, und übertrifft damit sogar den dafür sehr geschätzten Exoten Acai. Himmlische Himbeeren eignen sich bestens als Eisenlieferanten, und aus Holunderbeeren lässt sich ein bewährter Trunk gegen Erkältung herstellen.

Regionale Beeren können also locker mit den teuren Exoten mithalten. Möglichst frisch und selbstgepflückt schmeckt das reiche Sortenangebot am besten, aber auch als Backzutat, als Hauptrolle in köstlichen Desserts oder Marmelade geben sich unsere Heimatsorten beerenstark.

Die Heidelbeere - der süßeste Blaumacher des Waldes

Ab dem Frühsommer entdeckt man auf halbschattigen Waldplätzen oft großflächige Ansammlungen früchtetragender Heidelbeerpflanzen, einem Heidekrautgewächs.

Ihre appetitliche Blaufärbung, die der Beere mancherorts auch den Namen „Blaubeere“ beschert, wird, wie bei allen dunklen Beerensorten, durch das kraftvolle Antioxidant Anthocyan bewirkt. Heidelbeeren liefern auffallende Mengen des weiteren Radikalfängers Vitamin E und gelten daher als besonders entzündungshemmend. Darüber hinaus enthält die Frucht beachtliche Mengen an Kalzium, Magnesium, Eisen und Vitamin C. Ballaststoffreich ist die Heidelbeere außerdem ein verlässlicher Sattmacher und sorgt für einen ausgeglichenen Blutzuckerspiegel, der sich über das Wohlbefinden positiv auf unsere Lebensfreude auswirkt.

Kinder lieben den Geschmack süßer Heidelbeeren, aus denen sich z. B. saftige Blaubeer-Muffins zaubern lassen. Grund genug, bis September die Gelegenheit zu nutzen, mit der Familie einen Waldausflug zu unternehmen und die pflückfrische Köstlichkeit zu ernten.

Der Wald hält viele weitere Geschenke für uns bereit, die, völlig gratis, nur darauf warten, von uns entdeckt zu werden. Die Hinwendung zur Natur erdet und entschleunigt, während es ein Heidenspaß ist, frische Beeren, Wildkräuter und Pilze zu sammeln. So verbinden sich beglückende Naturerlebnisse mit dem Wunsch nach einer gesunden und naturbelassenen Ernährung. Durch die beliebte Selbstversorgung kann der Bedarf an beidem gedeckt werden.

Heidelbeer-Kaltschale mit Nektarinen

  • 2 Datteln
  • 200g Heidelbeeren
  • 1 Banane
  • 2 Nektarinen
  • 2 EL weißes Mandelmus (optional)

Zuerst die Datteln mit Wasser bedeckt 1 Stunde einweichen. Danach Heidelbeeren, Bananen und Datteln mit dem Einweichwasser fein mixen. Sollte die Kaltschale zu dick sein, noch etwas Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nun die Heidelbeersuppe in 4 Suppenteller füllen. Die Nektarine halbieren, vom Stein befreien, in Würfel schneiden und vorsichtig auf die Teller verteilen, so dass in der Mitte ein Häufchen entsteht. Nun noch das Mandelmus mit etwas Wasser glattrühren und mit einem Löffel über das Dessert gießen.

Zum Weiterlesen

Waldgenuss für die Sinne

Erfahren Sie mehr über die Kraft des Waldes

Zeit für Natur

Erleben Sie Natur jetzt neu

Kreative Alleskönner

Entdecken Sie grenzenlosen Bastelspaß für drinnen und draußen.

Faszination Vogelkonzert

Eine Stunde vor Sonnenaufgang geht es los.

Bäume

Gut für Seele und Gesundheit.

Ade, lieber Weihnachtsbaum!

Tannen und Fichten eignen sich hervorragend für tolle Schnitzkunst-Projekte.

Blühende Leidenschaft

Eine schöne Art sich mit Pflanzen zu beschäftigen - die eigene Herbasammlung.

Beerenstarke Wildnis - Frischetheke Wald

Möglichst frisch und selbstgepflückt schmecken regionale Beeren am Besten.

Düfte - Königswege zur Seele

Durch Düfte können wir unser Wohlbefinden nachhaltig positiv beeinflussen.

Speisepilze

Das Wald-und-Wiesen-Superfood "Pilz" war früher ein klassisches Arme-Leute-Essen,...

Paschalis Dougalis im Porträt

"Was fliegt denn da" verdankt seiner Zeichenkunst dieses besondere Etwas.

Rabenschwarze – Aussichten

Zugvögeln geht es so schlecht wie nie.

Ein Leben – für die Vögel

Peter Berthold: Engagierter Ornithologe, faszinierender Mensch.

Steckbrief Wolf

Alles, was Sie über die Rückkehrer wissen sollten

Wolf oder Hund?

Testen Sie sich in unserem Bilderrätsel!

Wolf und Mensch

Wie Wolf und Mensch friedlich zusammen leben können

Was ist Hirschrufen?

Was Jäger beim Hirschrufen tun und warum sie es tun, erfahren Sie hier.

Warum Vögel – beobachten?

Was macht das Hobby „Vögel beobachten“ reizvoll? Begleiten Sie uns und probieren es...

Top

Was ist – Urban Birding?

Urban Birding ist Vögel beobachten in der Stadt und mehr.

Top

Jetzt den Nistkasten – vorbereiten

Machen Sie jetzt Ihren eigenen Nistkasten für die neue Brutsaison bereit.

Vogelfutter – selber machen

Rezepte für Meisenknödel und andere Leckereien finden Sie hier.

"Ganzjahresfütterung ist unsere moralische Pflicht"

Unabhängig von der Witterung muss gefüttert werden, sagt Prof. Peter Berthold.

Vögel füttern – im Winter

Was spricht für das Vogelfüttern im Winter, was dagegen? Hier mehr erfahren.

Weltrettung bei KOSMOS

Was kann jeder Einzelne tun, um die Welt zumindest ein wenig zu retten? Marek Rohde...

Oh wie süß

Annika Singer, Stadtimkerin, erzählt von guter Ernte und gutem Honig.

Interview mit Joana Kelèn

Unsere Autorin schreibt über das Bienensterben und liebt gutes Design. Lernen Sie...

Maja braucht unsere Hilfe

Mit den Bienen ist unser gesamtes Ökosystem bedroht. Was Maja zu schaffen macht,...

Mit KOSMOS die Welt entdecken

Träumen Sie auch manchmal von fernen Ländern?

Summen mit Bienen

Fleißige Bienen sind mehr als ein Sprichwort. Hier erhalten Sie faszinierende...

Wir sind dann mal im Wald

Den Wald als Abenteuerspielplatz und Freizeitspass können Sie mit Ihren Kindern und...

Räuchern, erleben Sie die Kraft der Natur

Räuchern begleitet die Menschen seit Urzeiten. Auf einem Stückchen Kohle oder auf...

80 Jahre Was fliegt denn da

Die erfolgreiche Vogelführer-Reihe "Was fliegt denn da?" feiert ihr 80-jähriges...

Naturführer für die Jackentasche

Mit den KOSMOS Naturführern haben Sie ihr persönliches Bestimmungsbuch auf jedem...

Schnitzen mit Kindern

Mit diesen einfachen Regeln liegt das Schnitzmesser sicher in der Hand.

Produkte zum Thema

Köstliche Wildpflanzen und Beeren

Carmen Mayr

Selber finden, achtsam sammeln, ganzjährig genießen

20,00 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Welche Beeren und Wildkräuter sind das?

Eva-Maria Dreyer

130 essbare Pflanzen und Beeren einfach bestimmen

4,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Unsere essbaren Wildpflanzen

Rudi Beiser

Bestimmen, sammeln, zubereiten

9,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand