Den richtigen Hund finden — und gut vorbereitet sein

"Ich habe tatsächlich einen Rüden im Training, der 'Philip-Pascal' heißt – ein Jagdhund", gibt Rütter mit einem breiten Grinsen preis und scherzt: "Übrigens mutige Namensgebung der Leute. Bis die den zurückgerufen haben, hat das Kaninchen Herzrasen."

Martin Rütter ist ein großer Befürworter der gesetzlichen 
Pflicht zum Hundeführerschein – und das vor der Anschaffung des Tieres. Denn diese muss wohl überlegt sein: Mit der großen Verantwortung für einen Hund trägt man auch alle anfallenden Kosten rund um das Tier, die im Laufe eines Hundelebens spielend mit dem Wert eines fabrikneuen Kleinwagens zu Buche schlagen können.

Schatz, ich will Einen Hund mit Dir

In Rütters Hundeschulen wird die Hilfe bei der Auswahl des geeigneten Hundes als Service-Leistung gratis angeboten, weil ein harmonisches Hund-Mensch-Gespann dem Gründer besonders am Herzen liegt. Jede Rasse hat ihre Eigenart, jeder einzelne Hund individuelle Charakterzüge und Persönlichkeitsmerkmale. "3/4 der Zeit bist du als Hundecoach damit beschäftigt, einem Hund Verhaltensmuster abzugewöhnen, die in seinen Genen angelegt sind und die er ganz normal findet", ist der Vollprofi Realist und gibt Einblick in seinen Alltag als Hundecoach: "Herr Rütter, mein Jagdhund hetzt die Katze durch das Kohlrabibeet! Herr Rütter, mein Herdenschutzhund treibt die Nachbarskinder auf dem Spielplatz zusammen!" Es gibt temperamentvolle, jagdpassionierte Rassen, die für zurückhaltende Menschen mitunter nicht einfach sind. "Einen Husky sollte man sich nicht holen, wenn man zweimal am Tag je acht Minuten um den Block laufen will, und ein Mops kann lauter schnarchen als ein betrunkener 90-kg-Mann", lacht Rütter. "Das muss einem vorher bewusst sein. Leider wird der Hund nur allzu oft nach optischen Gesichtspunkten ausgewählt.

Ausreichend Zeit für einen Hund zu haben, ist eines der wichtigsten Kriterien, die vor der Anschaffung erfüllt sein müssen. "Das Tier sollte höchstens 6 Stunden am Tag alleine bleiben müssen, denn es braucht den Menschen als Bezugsperson", erklärt Martin Rütter. Bei der Hundewahl sollte man sich unbedingt Zeit nehmen und das auserkorene Tier vorher mehrmals besuchen, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Der erste Gang sollte laut Martin Rütter immer ins Tierheim führen: "Es gibt tolle Hunde aus dem Tierschutz, die alle eine zweite Chance verdient haben." Die Vorstellung des verhaltensgestörten Second-Hand-Hundes ist nach der Erfahrung des Hundetrainers schierer Irrglaube: "Ein Hund aus dem Tierschutz bringt nicht automatisch mehr Probleme mit sich als einer, der aus einer renommierten Zucht stammt."

Und das Beuteschema des berühmten Hundetrainers bei der eigenen Wahl 
der besten Freunde auf vier Pfoten?

"Ich habe keines! Auch wenn ich eigentlich etwas anderes predige (lacht). Bei mir selbst war es immer Zufall – oder nennen wir es Schicksal." Wirbelwind Emma, "mit ordentlich Dampf in der Hupe", wurde von ihren früheren Haltern vernachlässigt und ist Martin Rütter tatsächlich zugelaufen. Die betagte Jagdhündin Abbey stammt aus dem Tierschutz und blüht im Rudel des Showmans richtig auf. "Der einzige Anspruch, den ich an einen Hund stelle, ist, dass er nicht zu schlau ist."

Ein dummer Hund?

"Wenn man wie ich ein unstetes Leben auf Reisen führt, sich immer neuen Situationen stellen und viele Termine wahrnehmen muss, kann man einem hochsensiblen, kognitiv intelligenten Hund gar nicht gerecht werden. Er wäre entweder völlig unterfordert oder total gestresst."

Zum Weiterlesen

Mit Hund auf Reisen

Mit diesen Tipps entspannt in den Hunde-Urlaub fahren

Welpen: Halsband oder Geschirr?

Ist für den Welpen Halsband oder Geschirr besser? Vorteile und Nachteile für Ihren...

Hund im Winter

So kommt Ihr bester Freund gesund durch die kalte Jahreszeit.

Hund und Kinder

Mit diesen Tipps gelingt das Zusammenleben von Hund und Kind.

Was ist Mantrailing?

Mehr über den nasenstarken Hundesport erfahren

Hund im Auto

So gewöhnen Sie Ihren Hund ans Autofahren.

Hunde-Spiele mit Kate Kitchenham

Kate Kitchenham stellt fünf Spiel-Ideen für Hunde im Video vor. Jetzt ansehen.

Welpenfutter in der Übersicht

Welpen füttern: Mit Trockenfutter, Nassfutter oder BARF? Hier finden Sie...

So wird Ihr Welpe stubenrein

Mit diesen Tipps und dem Trainingsplan gelingt es.

Dem Welpen das Beißen abgewöhnen

Ihr Welpe beißt, knabbert oder schnappt? Das können Sie tun.

Welpen impfen

Tierarzt Dr. Martin Bucksch gibt Antworten rund um Impfungen für Welpen.

Das hilft gegen Durchfall beim Hund

Ihr Hund oder Welpe leidet an Durchfall? Was Sie dagegen tun können, verrät Ihnen...

Den richtigen Hund finden

Martin Rütter über passende und unpassende Hunde.

Hunde erziehen mit Martin Rütter

Ein Einblick in die Erziehungsphilosophie des Hunde-Profis.

Selbstversorgung im eigenen Paradies

Natürlich leben, bewusst genießen - junges Gemüse statt Coffee to go.

Was ist — barfen?

Sieben Dinge, die Ihr Hund über BARF wissen sollte.

Hund – im Büro

Wie klappt es mit dem Hund am Arbeitsplatz?

Suchspielspaß für Ihren Hund

Überraschen Sie Ihren Hund mit einer besonderen Leckerchensuche.

Hund und Mensch - ein Plädoyer

Hunde haben das Bedürfnis nach Konstanz, Sicherheit, Routine, Geselligkeit und...

Sozialisation - Das emotionale Gleichgewicht

Unterschiedliche Umweltreize in den ersten Lebenswochen stärken Ihren Welpen.

Sozialisation mit Menschen und Tieren

Das wichtigste Lebewesen, mit dem der Hund sozialisiert werden muss, ist der Mensch....

Sozialisation des Welpen

Die Sozialisationsphase des Welpen liegt zwischen der dritten und der zwölften Woche....

Wie spielen Katzen?

Im Lauf des Katzenlebens verändert sich das Spielverhalten der meisten Katzen.

Stopp - Übung beim Gassi gehen

Mit dieser Erziehungsübung trainieren Sie, dass Ihr Hund auf Kommando anhält.

Einparken - Übung beim Gassi gehen

Mehr Sicherheit für Hund und Halter in räumlich engen Situationen.

Auf dem Weg bleiben mit Martin Rütter

Wie Ihr Hund immer auf dem richtigen Weg bleibt, erfahren Sie vom "Hundeprofi".

Welpentraining mit Martin Rütter

Der "Hundeprofi" gibt Ihnen Anregungen, wie Sie Ihren Welpen beim Spaziergang...

Welpenerziehung mit Martin Rütter

Erste Übungen für das Welpentraining vom "Hundeprofi" Martin Rütter

Hundetraining mit Martin Rütter

"Hundeprofi" Martin Rütter verrät Tipps und Tricks zur Erziehung Ihrer Welpen und...

Auch Hunde mögen Hütchenspiele

So spielen Sie mit Ihrem Hund und fördern sein Denken.

Hunde-Kaufvertrag

Warum er so wichtig ist und was Sie beachten sollten - mit Vorlage zum Download.

Giftköder

Welche Gefahren bestehen und wie Sie Ihren Hund schützen können, erfahren Sie hier.

Produkte zum Thema

Problem gelöst! mit Martin Rütter

Andrea Buisman

Unerwünschtes Verhalten beim Hund

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Hund und Kind - mit Martin Rütter

Andrea Buisman

So werden sie zum perfekten Team

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Hunde beschäftigen mit Martin Rütter

Andrea Buisman

Spiele für jedes Mensch-Hund-Team

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Sprachkurs Hund mit Martin Rütter

Andrea Buisman

Körpersprache und Kommunikation

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

nachSITZen mit Martin Rütter

Die DVD zur erfolgreichen Live-Tour

24,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Jagdverhalten bei Hunden

Andrea Buisman

Martin Rütters Hundeschule

9,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Haltung mehrerer Hunde

Andrea Buisman

Martin Rütters Hundeschule

9,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Aggression beim Hund

Ursachen erkennen, Verhalten verstehen und richtig reagieren

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Sprachkurs Hund

19,95 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Hör mal, Mensch! Dein Hund.

9,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Angst bei Hunden

Jeanette Przygoda

Unsicherheiten erkennen und verstehen Vertrauen aufbauen

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Hundetraining mit Martin Rütter

Individuell. Partnerschaftlich. Leise. Einfach.

19,95 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

DVD: Hundetraining mit Martin Rütter -...

29,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand