„Raus da“ – Auf dem Weg bleiben

Im Gebüsch und Unterholz stöbern, der Jagdleidenschaft nachgehen, über Getreidefelder toben oder auf Weiden Kühe erschrecken – damit die Spaziergänge mit Ihrem Hund nicht so Enden, sondern richtig Spaß machen, sollte er das Signal „Raus da“ von Anfang an lernen. Wie das geht, zeigt Ihnen Hundeprofi Martin Rütter Schritt für Schritt.

Das Training kann beginnen

Für den Aufbau des Signals können Sie z. B. das Hörzeichen „Raus da“ nutzen, als Sichtzeichen bietet sich eine nach vorne auffordernde Handbewegung an. Wenn Sie nun mit Ihrem Hund einen Weg entlangspazieren, beobachten Sie ihn genau. Irgendwann wird er vielleicht einen spannenden Geruch in die Nase bekommen und den Weg verlassen, um den Geruch zu untersuchen. Sobald er das Feld/die Wiese neben dem Weg mit den Vorderpfoten betritt, sprechen Sie ihn mit seinem Namen an.

Schaut er Sie nun an, machen Sie die nach vorne auffordernde Handbewegung. Sie können hierzu anfangs ein Futterstück in die Hand nehmen, so dass Ihr Hund motiviert sein wird, der Handbewegung zu folgen. In diesem Augenblick fügen Sie nun noch das Signal „Raus da“ hinzu. Sobald sich Ihr Hund wieder mit allen vier Pfoten auf dem Weg befindet, können Sie ihn mit dem Futter und einem freudigen Lob belohnen. Danach setzen Sie Ihren Weg weiter fort und geben Ihrem Hund das Signal, dass er frei laufen darf. Sobald er erneut den Weg verlässt, wiederholen Sie die Übung.

Üben an verschiedenen Orten

Achten Sie darauf, nun an möglichst vielen verschiedenen Orten spazieren zu gehen, damit Ihr Hund generalisieren kann, dass er generell auf dem von Ihnen vorgegebenen Weg bleiben soll, egal in welcher Umgebung Sie sich befinden, und ob neben dem Weg ein Feld, eine Wiese, eine Tierweide oder andere Flächen sind. Beobachten Sie ihn dabei genau. Welche Ablenkung ist besonders spannend? Beginnen Sie mit einer leichten Ablenkung, so dass Ihr Hund Ihrem Signal gern folgt. Steigern Sie Schritt für Schritt die Schwierigkeit.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass Ihr Hund niemals eine Wiese betreten darf. Wenn Sie z. B. vom Besitzer einer Wiese die Erlaubnis haben, erlauben Sie ihm aktiv, die Wiese zu betreten, indem Sie ihn auffordern, Ihnen zu folgen. Ihr Hund lernt bei diesem Signal also, dass er im Normalfall immer auf dem Weg bleiben muss, außer wenn Sie eine an den Weg angrenzende Fläche freigeben. 

Zum Weiterlesen

KOSMOS-Webinare als anerkannte Fortbildungen

Sie können sich die Teilnahme an den KOSMOS Webinaren als Fortbildungen anerkennen...

Katzen haben 32 Muskeln, um ihre Ohren zu bewegen?

Die vielen Muskeln sind nicht nur zur präzisen Ortung von Geräuschen nützlich...

Katzen können auf Menschen allergisch sein?

Klingt bizarr, aber Katzen können tatsächlich an einer "Menschenallergie" leiden...

Hunde können bis zu 250 Worte und Gesten verstehen?

Dass unsere Vierbeiner uns tatsächlich verstehen, ist wissenschaftlich bestätigt...

Hunde können kein Rot sehen?

Stimmt! Und Schuld daran sind fehlende Zapfen...

Mit Hund auf Reisen

Mit diesen Tipps entspannt in den Hunde-Urlaub fahren

Welpen: Halsband oder Geschirr?

Ist für den Welpen Halsband oder Geschirr besser? Vorteile und Nachteile für Ihren...

Hund im Winter

So kommt Ihr bester Freund gesund durch die kalte Jahreszeit.

Hund und Kinder

Mit diesen Tipps gelingt das Zusammenleben von Hund und Kind.

Was ist Mantrailing?

Mehr über den nasenstarken Hundesport erfahren

Hund im Auto

So gewöhnen Sie Ihren Hund ans Autofahren.

Hunde-Spiele mit Kate Kitchenham

Kate Kitchenham stellt fünf Spiel-Ideen für Hunde im Video vor. Jetzt ansehen.

Welpenfutter in der Übersicht

Welpen füttern: Mit Trockenfutter, Nassfutter oder BARF? Hier finden Sie...

So wird Ihr Welpe stubenrein

Mit diesen Tipps und dem Trainingsplan gelingt es.

Dem Welpen das Beißen abgewöhnen

Ihr Welpe beißt, knabbert oder schnappt? Das können Sie tun.

Welpen impfen

Tierarzt Dr. Martin Bucksch gibt Antworten rund um Impfungen für Welpen.

Das hilft gegen Durchfall beim Hund

Ihr Hund oder Welpe leidet an Durchfall? Was Sie dagegen tun können, verrät Ihnen...

Den richtigen Hund finden

Martin Rütter über passende und unpassende Hunde.

Hunde erziehen mit Martin Rütter

Ein Einblick in die Erziehungsphilosophie des Hunde-Profis.

Selbstversorgung im eigenen Paradies

Natürlich leben, bewusst genießen - junges Gemüse statt Coffee to go.

Was ist — barfen?

Sieben Dinge, die Ihr Hund über BARF wissen sollte.

Hund – im Büro

Wie klappt es mit dem Hund am Arbeitsplatz?

Suchspielspaß für Ihren Hund

Überraschen Sie Ihren Hund mit einer besonderen Leckerchensuche.

Hund und Mensch - ein Plädoyer

Hunde haben das Bedürfnis nach Konstanz, Sicherheit, Routine, Geselligkeit und...

Sozialisation - Das emotionale Gleichgewicht

Unterschiedliche Umweltreize in den ersten Lebenswochen stärken Ihren Welpen.

Sozialisation mit Menschen und Tieren

Das wichtigste Lebewesen, mit dem der Hund sozialisiert werden muss, ist der Mensch....

Sozialisation des Welpen

Die Sozialisationsphase des Welpen liegt zwischen der dritten und der zwölften Woche....

Wie spielen Katzen?

Im Lauf des Katzenlebens verändert sich das Spielverhalten der meisten Katzen.

Stopp - Übung beim Gassi gehen

Mit dieser Erziehungsübung trainieren Sie, dass Ihr Hund auf Kommando anhält.

Einparken - Übung beim Gassi gehen

Mehr Sicherheit für Hund und Halter in räumlich engen Situationen.

Auf dem Weg bleiben mit Martin Rütter

Wie Ihr Hund immer auf dem richtigen Weg bleibt, erfahren Sie vom "Hundeprofi".

Welpentraining mit Martin Rütter

Der "Hundeprofi" gibt Ihnen Anregungen, wie Sie Ihren Welpen beim Spaziergang...

Welpenerziehung mit Martin Rütter

Erste Übungen für das Welpentraining vom "Hundeprofi" Martin Rütter

Hundetraining mit Martin Rütter

"Hundeprofi" Martin Rütter verrät Tipps und Tricks zur Erziehung Ihrer Welpen und...

Auch Hunde mögen Hütchenspiele

So spielen Sie mit Ihrem Hund und fördern sein Denken.

Hunde-Kaufvertrag

Warum er so wichtig ist und was Sie beachten sollten - mit Vorlage zum Download.

Giftköder

Welche Gefahren bestehen und wie Sie Ihren Hund schützen können, erfahren Sie hier.

Produkte zum Thema

Problem gelöst! mit Martin Rütter

Andrea Buisman , Martin Rütter

Unerwünschtes Verhalten beim Hund

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Hund und Kind - mit Martin Rütter

Andrea Buisman , Martin Rütter

So werden sie zum perfekten Team

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Hunde beschäftigen mit Martin Rütter

Andrea Buisman , Martin Rütter

Spiele für jedes Mensch-Hund-Team

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Sprachkurs Hund mit Martin Rütter

Andrea Buisman , Martin Rütter

Körpersprache und Kommunikation

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

nachSITZen mit Martin Rütter

Die DVD zur erfolgreichen Live-Tour

24,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Jagdverhalten bei Hunden

Andrea Buisman , Martin Rütter

Martin Rütters Hundeschule

9,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Haltung mehrerer Hunde

Andrea Buisman , Martin Rütter

Martin Rütters Hundeschule

9,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Aggression beim Hund

Martin Rütter

Ursachen erkennen, Verhalten verstehen und richtig reagieren

14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Hör mal, Mensch! Dein Hund.

Martin Rütter

9,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Hundetraining mit Martin Rütter

Martin Rütter

Individuell. Partnerschaftlich. Leise. Einfach.

19,95 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand