Samen sammeln und konservieren

Besonders gut klappt es bei: Wicken, Kapuzinerkresse, Ringelblume, Stockrosen, Rittersporn, Prunkwinden, Schmuckkörbchen, Jungfer-im-Grünen, Sonnenhut, Sonnenblumen, Silberblatt, Ziertabak, Akelei, Kornblumen, Klatschmohn, Hasenohr, Strahldolde, Große Knorpelmöhre, Kornrade.

Samen sammeln

Sie benötigen: Schere, trockene Frucht-/Samenstände, Papiertüte oder –umschlag, ein Tablett
 
Wann? Spätsommer bis Spätherbst, wenn die Blüten braun und papierartig werden. Manche Arten bilden Kapseln, in denen die reifen Samen klappern.
 
So wird es gemacht: Schneiden Sie die Frucht-/Samenstände oder Kapseln mit der Schere direkt in eine Papiertüte oder in einem Umschlag ab. Lösen Sie im Zimmer die Samen heraus – schütteln, die Köpfchen zwischen den Fingern reiben oder Kapseln ausleeren. Die Spreu aus trockenen Blütenblättern und Hüllen ist leichter als die Samen und wird vorsichtig weggepustet. Sie können auch alles aus den Fingern auf einen Teller rieseln lassen und vorsichtig darüber pusten. Die Samen werden erst getrocknet und gelagert, wenn die Spreu vollständig entfernt wurde.

Samen trocknen und lagern

Erst vollständig trockene Samen dürfen gelagert werden, andern falls könnten sie keimen oder Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und faulen. Zum Glück lassen sich Samen mit dem üblichen Küchenzubehör leicht trocknen.
 
Sie benötigen:  trockenen Reis, Backblech, Marmeladenglas  mit Deckel, eine alte Strumpfhose, Gummiband, kleine Kunststoffbeutel, Klebeschild oder wasserfester Stift.
 
Wann? Spätsommer bis Spätherbst
 
So wird es gemacht: Streuen Sie den Reis auf das Backblech und backen ihn bei 160 Grad Celsius für etwa 45 Minuten im Backofen, bis er knochentrocken ist. Schütten Sie den heißen Reis in das Marmeladenglas(halbvoll) und schrauben Sie den Deckel zu; abkühlen lassen. Schneiden Sie einen Fuß der Strumpfhose ab und füllen Sie die Samen ein; mit Gummiband verschließen und auf den Reis legen (Deckel schließen). Nach zwei Wochen hat der Reis den Samen jegliche Feuchtigkeit entzogen. Jetzt befinden sich die völlig trockenen Samen in Keimruhe und können weder keimen noch faulen. Die getrockneten Samen werden in Kunststoffbeuteln aufgehoben, wo sie mehrere Jahre lang keimfähig bleiben. Beschriftung nicht vergessen und im Frühling wie üblich säen.

Hundenasen sind so einzigartig wie Fingerabdrücke?

Tatsächlich machen die Strukturen ihrer Nase jeden Vierbeiner einzigartig...

Hunde riechen ca. 1.000.000 Mal mehr als Menschen?

Dafür ist unter anderem die besonders große Zahl an Riechzellen verantwortlich...

Ollas selbstgemacht – DIY zur Beetbewässerung

Ollas eignen sich wunderbar zur Bewässerung von Beeten. Anleitung aus "Abenteuer...

Katzen haben 32 Muskeln, um ihre Ohren zu bewegen?

Die vielen Muskeln sind nicht nur zur präzisen Ortung von Geräuschen nützlich...

Vögel fressen 2x ihr eigenes Gewicht pro Tag?

Stimmt - und es hat auch einen Grund, warum sie so große Fettreserven anlegen...

Katzen können auf Menschen allergisch sein?

Klingt bizarr, aber Katzen können tatsächlich an einer "Menschenallergie" leiden...

Regenwürmer haben fünf Herzen?

Sie besitzen zwar keine Riech- und Sehorgane, dafür aber gleich fünf Herzen...

Bäume können ihr Geschlecht wechseln?

Stimmt - und dieses Phänomen hat mit männlichen und weiblichen Blüten zu tun...

Tomaten warnen sich gegenseitig vor Insektenangriffen?

Stimmt! Doch wie funktioniert die Warnung der Artgenossen?

Erdbeeren sind keine Beeren?

Botanisch betrachtet sind sie das tatsächlich nicht...

Pflanzen können Fieber bekommen?

Und zwar aus dem selben Grund wie Menschen und Tiere...

Hunde können bis zu 250 Worte und Gesten verstehen?

Dass unsere Vierbeiner uns tatsächlich verstehen, ist wissenschaftlich bestätigt...

Schmetterlinge schmecken mit den Füßen?

Was für unsere Ohren seltsam klingt, ist für Schmetterlinge gar nichts Besonderes...

Starkzehrer und Co.

Das sollten Sie beachten, wenn Sie Ihr Gemüsebeet planen.

Pilze züchten

Champignons und co. daheim kultivieren

Hochbeet für Kräuter

So schnell, so einfach, so lecker: Kräuter im Hochbeet pflanzen.

Den richtigen Hund finden

Martin Rütter über passende und unpassende Hunde.

Hunde erziehen mit Martin Rütter

Ein Einblick in die Erziehungsphilosophie des Hunde-Profis.

Tolle Knolle

Süßkartoffeln sind ausgezeichnet in unseren Breitengraden zu kultivieren.

Gärtnern - Wenn Triebe erwachen

Jedes Grün wird zwar freudig begrüßt, aber oft fragt man sich: Was keimt denn da?

Selbstversorgung im eigenen Paradies

Natürlich leben, bewusst genießen - junges Gemüse statt Coffee to go.

Top

Urban Gardening

Grundlagen und Wissenswertes für das Gärtnern in der Stadt

Burkhard Bohne im Porträt

Der Gärtnermeister berichtet von seinem Wissen als Leiter des Arzneipflanzengarten...

Die richtige Erde für Pflanzen

So sorgen Sie für blühende Pracht bei Balkonpflanzen.

Ein Hochbeet entsteht

So bauen Sie ganz einfach ein Hochbeet und sichern sich einen großen Ernteerfolg.

Das hilft gegen — Schnecken im Garten

Schützen Sie Salat und Co. vor Schneckenfraß.

Sei meine Kräuter – Schnecke

Mit der Kräuterspirale passen zahlreiche Kräuter auf engsten Raum.

Pflanzen selbst ziehen und pikieren

Wer seine Pflanzen nicht einfach kaufen möchte, kann sie selbst vorziehen.

Die Tradition des Weidenflechtens

Erfahren Sie mehr über das traditionsreiche Handwerk, wie Sie mit Weiden Ihren Garten...

Samen sammeln und konservieren

Sammeln Sie im Spätsommer Samen für Blütenpracht im nächsten Jahr. Wie es geht? Hier...

Wie spielen Katzen?

Im Lauf des Katzenlebens verändert sich das Spielverhalten der meisten Katzen.

Kreatives Gärtnern für Erbsenzähler

Wer nicht unbedingt Lust hat jedes Jahr große Ausgaben für seinen Garten einplanen zu...

Das 5–Pflanzen–Prinzip

Legen Sie mit nur fünf verschiedenen Stauden einen wunderschönen kleinen Garten an!

Palettengarten selber bauen

Aus einer Palette wird ein Garten - die Anleitung verrät, wie es geht.

Urban Gardening

Urban Gardening ist das Thema des Jahres. Alles, was Sie dazu wissen müssen, finden...

Produkte zum Thema

Vertikal gärtnern

Grüne Ideen für kleine Gärten, Balkon & Terrasse

12,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand