Kräuter im Hochbeet

Ein Kräuterhochbeet, das in der Nähe des Hauses aufgestellt wird, ist praktisch: Jederzeit sind frische Kräuter schnell zur Hand. Kräuter lieben die Sonne und ein Kräuterhochbeet ergänzt Ihren Garten rückenschonend um aromatische Gerüche.

Zahlreiche Kräuter bevorzugen durchlässigen Boden, andere geringen Nährstoffbedarf. Dies ist beim Anlegen zu beachten, denn der Boden eines Hochbeetes bietet meist sehr viele Nährstoffe. Rosmarin, Lavendel, Salbei, Thymian und Majoran gedeihen am besten auf magerem Boden. Diese Sorten lieben Erde, die mit mindestens einem Drittel Sand vermischt ist.

Bei der Bepflanzung sollten Sie die Wuchshöhe berücksichtigen, daher hohe Kräuter wie Liebstöckel, Estragon, Rosmarin und Salbei nach Norden pflanzen, so nehmen sie den niedrigeren Sorten keinen Platz weg. Halbhohe Sorten wie Kapuzinerkresse, Kerbel, Pfefferminze und Anis in der Mitte platzieren. Niedrige Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Kresse und Majoran ordnet man in dem Bereich des Hochbeets an, der nach Süden liegt. Die Kräuter können Sie gleich nach dem Pflanzen in der Küche anwenden, da die Bedingungen in einem Hochbeet für Pflanzen ideal sind.

Vorteile gegenüber Topf- und Beetkultur

  • Optimale Nährstoffversorgung durch Rotte- bzw. Zersetzungsprozesse
  • Schutz vor unliebsamen Fressfeinden wie Mausen oder Schnecken
  • Hervorragender Wärmehaushalt – für wärmeliebende Krauter vorteilhaft
  • Anbau von Kräutern auch bei ungünstigen Bodenbedingungen
  • Sinnvolle Verwertung von Gartenabfällen und Kompost

Hochbeet mit Stecksystem

Die aus dem Holz einer Gebirgslärche stammenden Teile sind alle vorgefertigt. Diese besondere Lärche wachst sehr langsam in 1000 Metern über dem Meeresspiegel in der Tauernregion. Sie ist robust und wetterbeständig.

Durch das Schwalbenschwanz-Stecksystem lässt sich das Hochbeet kinderleicht aufbauen. Wichtig ist, dass es gerade steht. Auf den Boden kommt ein feinmaschiges Gitter gegen Wühlmäuse.

Dieses Basismodul kann individuell erweitert, verlängert und sogar um die Ecke gebaut werden. Man kann‘s ergänzen durch Rankgitter, oder auch mit einer Abdeckung versehen.

Anleitung

  • Die Hochbeete werden ohne Leim und Nagel gebaut, das Holz braucht keine zusätzliche Behandlung.
  • Die Querlatte entschärft die Kanten und kann beim Pflanzen als Abstellfläche dienen, sie wird nur festgeklopft.
  • Die Eckkanten werden mit rostfreien Stahlplattchen verschraubt.
  • In 25 bis 40 cm hohen Schichten kommt: 1. Astwerk, 2. Strauchschnitt, 3. Grünschnitt, Grasschnitt und Laub.
  • Die oberste Schicht besteht aus Kräutererde. Achtung! Die Erde senkt sich ab.
  • Das Hochbeet wird dann mit Kräutern bepflanzt. Es sollte immer in der Sonne stehen, da fast alle Kräuter die Sonne lieben.

Roll up: Hochbeet aufbauen als Bilder-Anleitung

Die Montage dieses Hochbeetmodells ist einfach: auspacken, aufrollen, feststecken, festzurren.

Weitere Ideen und Tipps finden Sie in

Gartenkult

Das Do-it-yourself Buch

Taschenbuch
Angelika Starkl

16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Das Buch zum preisgekrönten TV-Hit „GartenKULT“ im ORF.
  • Macht Lust aufs Gärtnern — mit und ohne Garten.
213x172x15mm (LxBxH)
1. Auflage 2018
Umschlag/Ausstattung: 350 Farbfotos, 1 SW-Zeichnungen,
Seiten: 144
EAN: 9783440159880
Art.-Nr.: 15988

Zum Weiterlesen

Starkzehrer und Co.

Das sollten Sie beachten, wenn Sie Ihr Gemüsebeet planen.

Pilze züchten

Champignons und co. daheim kultivieren

Hochbeet für Kräuter

So schnell, so einfach, so lecker: Kräuter im Hochbeet pflanzen.

Tolle Knolle

Süßkartoffeln sind ausgezeichnet in unseren Breitengraden zu kultivieren.

Gärtnern - Wenn Triebe erwachen

Jedes Grün wird zwar freudig begrüßt, aber oft fragt man sich: Was keimt denn da?

Selbstversorgung im eigenen Paradies

Natürlich leben, bewusst genießen - junges Gemüse statt Coffee to go.

Top

Urban Gardening

Grundlagen und Wissenswertes für das Gärtnern in der Stadt

Burkhard Bohne im Porträt

Der Gärtnermeister berichtet von seinem Wissen als Leiter des Arzneipflanzengarten...

Die richtige Erde für Pflanzen

So sorgen Sie für blühende Pracht bei Balkonpflanzen.

Ein Hochbeet entsteht

So bauen Sie ganz einfach ein Hochbeet und sichern sich einen großen Ernteerfolg.

Das hilft gegen — Schnecken im Garten

Schützen Sie Salat und Co. vor Schneckenfraß.

Sei meine Kräuter – Schnecke

Mit der Kräuterspirale passen zahlreiche Kräuter auf engsten Raum.

Pflanzen selbst ziehen und pikieren

Wer seine Pflanzen nicht einfach kaufen möchte, kann sie selbst vorziehen.

Die Tradition des Weidenflechtens

Erfahren Sie mehr über das traditionsreiche Handwerk, wie Sie mit Weiden Ihren Garten...

Samen sammeln und konservieren

Sammeln Sie im Spätsommer Samen für Blütenpracht im nächsten Jahr. Wie es geht? Hier...

Kreatives Gärtnern für Erbsenzähler

Wer nicht unbedingt Lust hat jedes Jahr große Ausgaben für seinen Garten einplanen zu...

Das 5–Pflanzen–Prinzip

Legen Sie mit nur fünf verschiedenen Stauden einen wunderschönen kleinen Garten an!

Palettengarten selber bauen

Aus einer Palette wird ein Garten - die Anleitung verrät, wie es geht.

Urban Gardening

Urban Gardening ist das Thema des Jahres. Alles, was Sie dazu wissen müssen, finden...