Stimmt - denn der Fruchtkörper, den wir umgangssprachlich oft als Pilz bezeichnen, ist eigentlich nur ein winziger Teil dieses Lebewesens! Der größte Teil des Pilzes verbirgt sich unter der Erde und ist ein feines, fadenförmiges Zellgeflecht – das Myzel. Und das kann mehrere Quadratkilometer groß werden!

Übrigens: der Hallimasch ist der Champion unter den Pilz-Giganten. Ein Exemplar im Malheur National Forest in Oregon erstreckt sich über stattliche neun Quadratkilometer und würde schätzungsweise 600 Tonnen auf die Waage bringen!

Neugierig geworden? Mehr über Pilze im Buch