Für Fleischliebhaber schwer zu glauben, aber wahr! Ein Steak enthält zwar pro 100 Gramm mehr Eiweiß als Brokkoli – wenn man das ganze allerdings pro Kalorie herunterrechnet, gewinnt das Gemüse!

Während das Steak pro Kalorie auf etwa 1 Gramm Eiweiß kommt, liefert der Brokkoli ca. 1,3 Gramm wertvolles Protein! Natürlich müsste man mengenmäßig deutlich mehr Brokkoli verzehren, um die gleiche Eiweißzufuhr wie beim Steak zu erhalten – eine gute Quelle für Protein sowie Vitamin A und C ist das Gemüse aber dennoch!

Neugierig geworden? Mehr zum Thema Gemüsegarten im Buch

Mein Küchengarten

Gemüse und Kräuter für kleine Beete

Taschenbuch
Joachim Mayer

ab 9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand