Himmelsereignis im Januar 2022

Glücksregen zu Jahresbeginn?

Pünktlich zum neuen Jahr scheint der Sternhimmel ein wenig Unterstützung in puncto Glück zu schicken – in Form von Sternschnuppen. Nüchtern betrachtet hat das Auftreten von Sternschnuppen natürlich keinen Einfluss auf die irdischen und ganz persönlichen Angelegenheiten der Menschen, doch der Aberglaube, die Lichterscheinungen brächten Glück, ist tief in der westlichen Kultur verankert. Doch nicht überall werden Sternschnuppen als Glücksbringer gesehen. In vielen Kulturen gelten sie vielmehr als Unheilsbringer oder Zeichen göttlicher Mahnung.

Auf welche Weise das Auftreten von Sternschnuppen auch interpretiert werden mag; sicher ist: Eine Sternschnuppe zu sehen, ist etwas ganz Besonderes.

Mit etwas Glück und Durchhaltewillen könnte das in diesem Monat durchaus möglich sein. Denn vom 1. bis 10. Januar – mit Maximum in der Nacht vom 3. auf den 4. – flammen die Quadrantiden in der zweiten Nachthälfte auf. Sie werden auch Bootiden genannt, da sie alle scheinbar einem Punkt (Radiant) im Sternbild Bootes entspringen. In Wirklichkeit sind sie jedoch die staubigen Partikel, die ein Komet auf seiner Bahn im All hinterlässt und durch die die Erde zu diesem Zeitpunkt zieht. Der Verursacher-Komet der Quadrantiden ist bis heute nicht mit Sicherheit bestimmt. Heißer Kandidat ist der Komet 96P/Machholz, doch auch der Planetoid 2003 EH1 ist denkbar. Eine Verbindung zu den Delta-Aquariiden im Juli scheint ebenso zu bestehen.

In der Nacht ihres Maximums können rund 100 Sternschnuppen pro Stunde gesehen werden, beste Beobachtungszeit ist nach Mitternacht, da dann der Radiant hoch genug steht, um nach den Bootiden Ausschau zu halten.

Immer auf dem Laufenden mit dem KOSMOS Newsletter Astronomie

Der Newsletter erinnert Sie kostenlos monatlich an die wichtigsten Himmelsereignisse. Wir versorgen Sie darüber hinaus mit interessanten Astronomie-News und vielem mehr. Verpassen Sie kein wichtigstes Himmelsereignis mehr mit dem KOSMOS Astronomie-Newsletter. Hier anmelden:

* Pflichtfelder
captcha

Aktuelle Himmelsereignisse

Das Himmelsereignis im Januar 2022

Glücksregen zu Jahresbeginn?

Der Sternhimmel im Januar 2022

Erfahren Sie, was Sie am Nachthimmel entdecken können.

Produkte zum Thema

Kosmos Himmelsjahr 2021

Hans-Ulrich Keller

Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf

ab 13,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Von der Vermessung des Kosmos

Hélène Courtois

Und der Entdeckung von Laniakea

ab 14,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Der Geheimcode der Sterne

Jürgen Teichmann

Die Geburt von Spektroskopie und Astrophysik

ab 34,00 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Sternkarte für Einsteiger

Die Sternbilder sicher erkennen

ab 10,00 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Alles über Astronomie

Die Wunder des Weltalls, Sterne und Planeten beobachten

ab 10,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand