Inge Misschaert über – Drachen und ihr neues Buch

Die Autorin Inge Misschaert erzählt, wie sie auf die Idee für "Drachenzähne tun nicht weh" kam und gibt einen Einblick in ihr nächstes Kinderbuch.

Liebe Inge, in Belgien, deinem Heimatland, hast du schon viele Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Nun ist auch dein erstes Buch auf Deutsch erschienen, „Drachenzähne tun nicht weh“. In dieser Geschichte muss der neunjährige Felix Blume seine Familie vor Drachen beschützen, die sich im Haus und Garten tummeln. Die sieht allerdings nur er, weil er – was sonst keiner weiß – selbst ein Drache ist. Wie bist du auf diese Geschichte gekommen?

Als mein Sohn Florian sechs Jahre alt war, erzählte er mir, dass er ein Drache sei. Und die Erinnerung daran ist mir immer geblieben. Ich wusste, ich sollte darüber eine Geschichte schreiben.

Vor welchen Drachen fürchtest du dich selbst am meisten?

Vor den Rosa Kopfschwänzlern. Die sind mir zu klein und gemein!

Wo findest du die Inspiration für deine Geschichten?

Immer in meiner Umgebung, bei mir selbst und meiner Familie.

Wie bist du denn überhaupt zum Schreiben gekommen?

Ich habe immer geschrieben, das ist für mich wie Atmen.

Im Frühjahr 2019 wird ein zweites Buch von dir im KOSMOS Verlag erscheinen. Magst du uns jetzt schon einmal kurz erzählen, worum es darin gehen wird?

Ein elfjähriges Mädchen weiß nicht genau, ob es noch ein Kind ist, oder womöglich schon ein Teenager. Einerseits liebt Phil es, mit ihrer besten Freundin am Strand Sandburgen zu bauen, andererseits ist sie ein bisschen verliebt in Anton. Wie gut, dass Phils Mutter ihr ein Tagebuch geschenkt hat, in das sie all ihre Gefühle schreiben kann. Während ihre Mutter als Journalistin durch die Welt reist und immer auf der Suche ist nach DER großen Story, ist es bei Phil genau umgekehrt: Sie lebt in ihrer kleinen Welt und erlebt Abenteuer, die für sie wiederum die Welt bedeuten. Richard Verschraagen, der schon „Drachenzähne tun nicht weh“ illustriert hat, macht mit seinen wunderschönen Bildern auch diese Geschichte wieder zu etwas ganz Besonderem!

Wir freuen uns schon darauf! Vielen Dank, liebe Inge, dass du dir die Zeit für unsere Fragen genommen hast.

Inge Misschaert wurde 1974 in Brügge geboren. Wenn sie keine Bücher schreibt, unterrichtet sie Niederländisch und Deutsch an einer Schule. Daneben veröffentlicht sie auch Kurzfilme, und wurde für ihre Werke, zum Beispiel für das Bilderbuch "Balthazar, de eenzaamste ezel ooit“ mit Preisen ausgezeichnet. Inge liebt Tee, ein gemütliches Zuhause und Bücher. Ihr größtes Idol ist ihre Oma. Sie ist gegen Krieg und mag keine Menschen, die Bäume fällen. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Zele.

Zum Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse

Besuchen Sie uns vom 16.10.-20.10. auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.0/D44!

Lebenslange Freundschaft mit den drei ???

Gewinnen Sie ein Leben lang den neuesten Fall zu Ihrem Geburtstag.

Ade, lieber Weihnachtsbaum!

Tannen und Fichten eignen sich hervorragend für tolle Schnitzkunst-Projekte.

Natur von Anfang an — konsequent nachhaltig!

Unsere Sachbilderbücher für die Kleinsten setzen Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit!

Das persönliche Geburtstagsgeschenk

Mit personalisierten KOSMOS-Büchern wird das beschenkte Kind Teil der Geschichte.

Die ideale – Lese-Ecke

Decken, Licht und Bücher - so ensteht ein Wohlfühlort.

Lesen Jungs – anders?

Das sagt die Leseforschung.

Woran erkenne ich ein – gutes Erstlesebuch?

Die wichtigsten Merkmale im Überblick.

Lesen lernen – Kulturtechnik beherrschen

Warum es wichtig ist, gut lesen zu können.

Die drei ??? Kids - Bundesliga-Alarm

Boris Pfeiffer liest an einigen Orten des Geschehens aus packenden Band.

Die drei ??? - Die Geschichte eines Kults

50+ und jung wie am ersten Tag: Wie es dazu kam, erfahren Sie hier.

Inge Misschaert – im Interview

Die Autorin von "Drachenzähne tun nicht weh"über Drachen und ihr neues Buchprojekt.

Die drei ??? Kids Autor – im Interview

Ulf Blanck über Inspiration und Verlässlichkeit.

Interview mit den Changers-Autoren

T Cooper und Allison Glock-Cooper erzählen über sich selbst und die Changers-Reihe.

Vorlesen: Was sich Kinder wünschen

Das gemeinsame Geschichtenerzählen ist für Kinder ein Ereignis.

Produkte zum Thema

Drachenzähne tun nicht weh

Inge Misschaert

8,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Philomena sucht das Glück

Inge Misschaert , Richard Verschraagen

und das ist näher, als sie denkt

9,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand