Cover: Wir tun was für Bienen, 9783440136713

Wir tun was für Bienen

Bienengarten, Insektenhotel und Stadtimkerei

Broschur, 128 Seiten
  sofort lieferbar
16,99 €
inkl. MwSt , zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor
  • Meinungen und Aktuelles
Honig- und Wildbienen entdecken, erleben, schützen. Das Mitmach-Buch mit praktischen Tipps und Anleitungen.
Ohne Bienen kommen wir nicht aus, doch unsere Honig- und Wildbienen sind in Not. Parasiten, Krankheiten und Pestizide bedrohen die Honigbiene. Wildbienen sind auf dem Rückzug, ihre Lebensräume werden zerstört und viele Arten stehen auf der Roten Liste. Doch dagegen kann jeder etwas tun: Vom blütenreichen Bienengarten über das selbst gebaute Insektenhotel bis hin zur kleinen Stadtimkerei gibt dieses Buch Anregungen, Tipps und praktische Anleitungen. So wie bei den Bienen viele kleine Individuen ein starkes Volk ergeben, können viele kleine Hilfestellungen für diese Insekten etwas Großes bewirken. Ein Buch der Initiative „Deutschland summt!“, die für ein neues Verständnis für Bienen wirbt und zeigt, wie einfach es ist, Lebensräume für Bienen zu erhalten und zu gestalten

Produktdetails

128 Seiten
127 Farbfotos
Broschur
214 x 160 mm (LxB)
1. Auflage 2013
ISBN: 978-3-440-13671-3
Art.-Nr.: 13671
  Pressetext

Cornelis Hemmer

Cornelis Hemmer (Jahrgang 1963) studierte Biologie und Geographie und ist gelernter Landwirt. Er ist seit 30 Jahren im Naturschutz aktiv - beruflich und ehrenamtlich. Während seine Frau und Mitautorin, Corinna Hölzer, sich nach ihrer Promotion in Neuseeland mit einem Medienbüro für ökologisch tragfähige Entwicklungen selbstständig machte, arbeitete Cornelis Hemmer u.a. am Institut für Wildtierforschung , für das Grünflächenamt Hannover und für verschiedene (Umwelt-) Verbände. Fachübergreifende ...

  Mehr zum Autor

Corinna Hölzer

Dr. Corinna Hölzer (Jahrgang 1965) ist Verhaltensbiologin und Gründerin von GreenMediaNet. Sie ist seit 30 Jahren im Naturschutz aktiv - beruflich und ehrenamtlich. Während ihr Mann und Mitautor, Cornelis Hemmer, u.a. am Institut für Wildtierforschung, für das Grünflächenamt Hannover und für verschiedene (Umwelt-) Verbände arbeitete, machte Corinna Hölzer sich nach ihrer Promotion in Neuseeland mit einem Medienbüro für ökologisch tragfähige Entwicklungen selbstständig. ...

  Mehr zum Autor

Meinungen

Prof. Dr. Dr. Randolf Menzel am 28.10.2013
Was mir an Ihrem Buch „Wir tun was für Bienen“ besonders gefällt ist der breite thematische Ansatz und die lebendige und nicht belehrende Sprache. Allen Inhalten kann ich mich gut anschließen. Da ich weiß, wie schwierig es ist, verständlich, attraktiv, lebendig und auch noch richtig über schwierige Themenkreise zu berichten, bin ich von diesem Buch besonders angetan. Auch die Einbeziehung der solitären Bienen ist außerordentlich zu begrüßen. Es ist den Autoren wirklich eine überzeugende Darstellung zu einer wichtigen und aufregenden Thematik gelungen. Meine Gratulation!
Im Nachrichtentext sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.

Unsere Empfehlungen für Sie