Sonja Häßler

Sonja Häßler

Sonja Häßler

Sonja Häßler, Jahrgang 1966, ist in einem Dorf in der Nähe von Kassel aufgewachsen. Nach einem kaufmännischen FH-Abschluss folgten Tätigkeiten u.a. im BASF-Konzern und bei Siemens. Die Liebe zu Tieren und die Begeisterung für Brettspiele waren schon in der Kindheit da und übertrugen sich auf ihren Ehemann und die beiden Töchter. Daraus entstand das erfolgreiche KOSMOS-Spiel „Können Schweine fliegen?“. Sonja Häßler lebt mit ihrer Familie, einem Golden Retriever, zwei Nymphensittichen und sechs Landschildkröten in einer Kleinstadt nördlich von München und ist heute als Hausverwalterin selbstständig.