Tumult Royal

Spiel
Klaus Teuber, Benjamin Teuber

Wer zu gierig ist, bekommt was auf die Krone!

29,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Vom Erfolgsautor Klaus Teuber und seinem Sohn Benjamin Teuber.
  • Mit innovativem Spielmechanismus.
  • Sofort einsteigen mit der Anleitungs-App für IOS und Android.
Alter: ab 10 Jahren
Spieldauer: 40 Min.
Anzahl der Spieler: 2 - 4
300x74x298mm (LxBxH)
EAN: 4002051692483
Art.-Nr.: 69248

Die Aufregung ist groß im ganzen Land. Der König lässt ein Denkmal nach dem anderen errichten und gleichzeitig hungert das Volk. Doch das machen die Bauern nicht länger mit. "Tumult" rufen sie und proben den Aufstand. In diesem turbulenten Spiel schlüpfen die Spieler in die Rolle von Adeligen und versuchen möglichst viele Denkmäler zu bauen. Das kostet Brot, Marmor und Werkzeug, das sie dem Volk rauben. Dazu haben die Spieler in jeder Runde nur wenige Sekunden Zeit, um gleichzeitig Plättchen aufzudecken und jeweils zu entscheiden, sie zurückzulegen oder zu behalten. Doch aufgepasst: Bleibt für das Volk zu wenig übrig, führt dies zu einem Tumult und die gierigsten Adeligen werden bestraft!

Inhalt: 100 Statuen, 1 Sanduhr, 1 Tumultscheibe mit Drehpfeil, 10 Landschaftsplatten, 6 Rahmenteile, 4 Schloss-Tafeln, 39 Materialienplättchen, 4 Adelskarten, 4 Gnadenkarten, 37 Gefolgsleute-Plättchen, 1 Spielregel

ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

Bewertungen (0)


Über die Autoren

Klaus Teuber

Klaus Teuber, Jahrgang 1952, lebt in der Nähe von Darmstadt. Er ist einer der erfolgreichsten Spieleautoren weltweit. Vier seiner Spiele wurden als Spiel des Jahres ausgezeichnet. Darunter sein größter Erfolg CATAN,
Mehr zum Autor

Benjamin Teuber

Benjamin Teuber, Jahrgang 1984, lebt in Frankfurt. Aufgewachsen als Sohn eines Spieleentwicklers, hat er Brettspiele gespielt, seit er Karten in der Hand halten konnte. Nach dem Psychologie- und Betriebswirtschaftsstudium war er zunächst für verschiedene Firmen tätig, bevor es ihn 2010 in die Spi...
Mehr zum Autor