Aggressionsverhalten bei Hundebegegnungen

Video
Ute Heberer

30,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Welche Aggresionsformen gibt es?
  • Welche Gründe haben sie?
  • Anerkennung als Fortbildung, Details siehe Produktbeschreibung
  • Auf Wunsch erhalten Sie eine Bestätigung für die Nutzung der Aufzeichnung
Art.-Nr.: 100-113-900167-video

Wir stellen uns das immer so schön vor: Wir begegnen Menschen mit Hunden und wünschen uns, dass die Hunde freudig aufeinander zu laufen und zu spielen beginnen.
Was wir aber häufiger erleben sind Hunde, die schon bei der Ahnung, es könnte ein Artgenosse entgegenkommen, völlig eskalieren. Sie toben, schreien und ziehen nach vorne oder je nach Gemütsverfassung auch nach hinten weg. Im schlimmsten Fall beißen sie aus Frust, Zorn oder Verzweiflung um sich und in ihren Menschen.
Was geht in den Hunden vor? Was ist ihre Motivation? Was sind mögliche Ursachen für diese Aggression? Warum verhalten sich Hunde so aggressiv? Die Gründe hierfür sind so vielfältig wie es Rassen bei den Hunden gibt.
Wir werden in diesem Webinar die möglichen Aggressionsformen im Detail anschauen und Gründe hierfür suchen.


  • Warum zeigen die Hunde Aggression?

  • Sind sie denn überhaupt aggressiv?

  • Sind sie in dieser Situation wirklich aggressiv?

  • Sind sie unverträglich oder nicht?

  • Woran kann ich den Unterschied erkennen?

  • Und wie können Wege aus dem Dilemma aussehen?



Die Autorin
Ute Heberer ist gelernte Tierarzthelferin und langjährige Leiterin eines Tierheims im Odenwald. Als zertifizierte Hundetrainerin sowie Dozentin und Prüferin für Sachkundeprüfungen gehören Hunde mit Aggressionsverhalten und Resozialisierung zu ihren Fachgebieten.

Mehr zur Autorin:
https://hundecampus-odenwald.de/uber-mich-2/

Anerkennung als Fortbildung:
Das Webinar wird von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein als Fortbildung anerkannt, dazu muss unsere Teilnahmebescheinigung eingereicht werden.

Dauer: 2 Stunden 17 Minuten

Video: Zugriff zwei Jahre ab Kauf // so häufig anschauen, wie Sie wollen

Bewertungen (5)


kb
Nie wieder!
28.06.2019

Wer es schafft, sich durch die ersten 10 min technischer Problematiken im.Webinar zu kämpfen (warum hat man das mit der Frau nicht vorher geübt?!) Wird folgendes erleben:
Die Dame weiß definitiv wovon sie redet. Leider bringt sie das nicht gut rüber.
- Hätte sie nicht ein paar ppt-Folien wäre das Webinar wohl noch unstrukturierter, die bringen sie immerhin nach ihren ständigen Abschweifungen wieder auf Spur
- wer kein Hundetrainer ist, wird Probleme haben, dem ganzen zu Folgen ("ihr wisst ja was ich meine", Begriffe aus dem Hundetrainerbereich, die nicht erklärt werden...)
- gefühlter Schwerpunkt Auslandshunde
- extrem umgangssprachlich
- Rhetorik wie Struktur bieten eine Menge Luft nach oben
- viele Sachen werden angedeutet und nicht erklärt oder zu Ende geführt, weil sie schon zum nächsten Thema gehüpft ist oder das Wissen bzw den Hintergrund voraussetzt
- sorry, aber Typ Quasselstrippe
- Beschränkt gute Tonqualität (nein, liegt nicht an meinem Wlan)

Die Dame scheint ihre Fans zu haben, als Trainerin würde ich sie vielleicht buchen, ein Webinar von ihr werde ich mir nie wieder antun, schon gar nicht zu dem Preis!

Liebe Kundin/lieber Kunde „krissiebee“

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Das Feedback unserer Kunden ist sehr wichtig für uns, damit wir die Webinare noch besser an ihre Bedürfnisse anpassen können. 
Es tut uns leid, dass „Aggressionsverhalten bei Hundebegegenungen“ nicht Ihren Vorstellungen entsprochen hat.
Alle Referent*innen werden im Vorfeld umfangreich in die Technik eingewiesen. Trotzdem kann es passieren, dass es je nach Erfahrung bzw. „Tagesform“ der Technik manchmal nicht so optimal läuft, der Soundcheck beispielsweise im Vorfeld ein gutes Ergebnis geliefert hat, aber die Tonqualität beim Live-Webinar doch schwankt. Wir sind deshalb immer dabei, diesen Bereich mit unserem Dienstleister und den Referent*innen weiterzuentwickeln und zu stabilisieren. Um mehr Sicherheit in den Ablauf zu bringen, ist auch immer ein/e Moderator*in mit dabei.
An unseren Webinaren nehmen Hundebesitzer*innen und Hundetrainer*innen teil. Da beide Gruppen einen unterschiedlichen Wissensstand haben, gibt es beim Live-Webinar immer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. So können inhaltliche Themen vertieft, aber auch grundsätzliche Begriffe geklärt werden. Generell stehen wir und die Referent*innen auch nach den Live-Webinaren für Fragen zur Verfügung. Die Webinare „leben“ von den Referenten und ihrer ganz persönlichen Art, die sicher unterschiedlich gefällt.
Wir würden uns freuen, Sie mal bei einem Live-Webinar begrüßen zu können. Eine Aufzeichnung kommt leider nie an das Live-Erlebnis heran.

Ihr KOSMOS-Team

Admin - 2019-07-02 08:09:29

Simone Sans
Lehrreich und unterhaltsam
19.11.2018

Das Webinar hat einen umfassenden Einblick in ein komplexes Thema gegeben und war dabei unterhaltsam, lehrreich und herzerwärmend vorgetragen von Ute. Besonders die Videosequenzen waren ein Highlight.


Doris Obermaier
super
16.11.2018

Ich fand es sehr gut, bin gerne beim nächsten Mal dabei.


Karin Tramposch
TOP Webseminar
16.11.2018

Ute hat ein ganz tolles Webseminar gehalten. Es war spannend, informativ, witzig, mensclich und kurzweilig. Top...hoffe es wird moch weitere Webseminare mit Ute geben


Anne Busemann
Für jede/n Hundebesitzer/in uneingeschränkt zu empfehlen!
15.11.2018

Dieses Webinar ist meiner Meinung nach nicht nur für Menschen interessant, die aktuell Themen mit aggressivem Verhalten ihres Hundes in Begegnungssituationen haben, sondern eine überaus wertvolle und bereichernde Investition für jede/n Hundebesitzer/in.

Ute Heberer, die ich in diesem Webinar das erste mal "live" erleben durfte, hat so ein immens großes Wissen, so viel Erfahrung und eine so herrlich echte und sympathische Art, dieses zu vermitteln, dass ich ihr noch bis spät in die Nacht hätte zuhören können.

Neben einer gut strukturierten Präsentation gab es überaus anschauliche Videosequenzen über Hundeverhalten und eine ganze Hand voll Tipps und themenübergreifende Infos on top. Zudem wurden alle Fragen der Teilnehmer entweder an passender Stelle während des Webinars oder im Anschluss super ausführlich beantwortet.

Ich bin mehr als zufrieden, sage herzlichen Dank und gebe dementsprechend natürlich die Höchststernzahl! :-)


Über den Autor

Ute Heberer

Ute Heberer ist Hundetrainerin und Expertin für Aggressionsverhalten. Sie leitet ein Tierheim mit den Schwerpunkten Gruppenhaltung und Resozialisierung von schwierigen Hunden und bietet Seminare an.
Mehr zum Autor
DEZ

Leinenführigkeit Online-Kurs

 

Mit Videoclips, anhand zahlreicher Fotos und detaillierten Trainingsschritten...

25,00 €

inkl. MwSt zzgl. Versand