Wir sind Natur - Der Aktionstag


An unserem Aktionstag rund um das Thema Natur laden wir Sie ein auf eine Entdeckungsreise durch die Vielfalt der Natur. Wir zeigen Ihnen was in unseren Büchern steckt und lassen Autorinnen und leidenschaftliche Naturliebhaber das geschriebene Wort erlebbar machen. Kommen Sie vorbei und begegnen Sie Ihren Sinnen auf ganz natürliche Weise.

Unser Thementische bieten Ihnen einen Einblick in die Welt der Naturkosmetik, dem Räuchern, der Vielfalt der Heilkräuter & dem Erlernen von Tierspuren  & Fellkunde.

Sie besuchen einfach eine Vorführung jeweils zur vollen oder halben Stunde (siehe Übersichtsplan) oder informieren Sie sich an den Aktionstischen während der gesamten Veranstaltung über die einzelnen Themenwelten.

Unsere Aktionen

Cremes selbst gemacht

 

Schnuppern Sie rein in die Herstellung von Cremes. Sie erhalten einen Überblick über die Grundlagen individueller Cremeherstellung. Aus welchen Bestandteilen setzt sich eine Creme zusammen und was muss ich bei der Auswahl der Zutaten beachten. Nach einer kurzen Einführung werden wir zusammen eine Creme köcheln.


Gerne erhalten Sie auf Spendenbasis eine kleine Probierportion mit nach Hause.

Salben köcheln

 

"Schmieren und Salben hilft allenthalben" so der Volksmund. Diese Vorführung wird der Salben-Kocherei gewidmet. Worin liegt der Unterscheid zwischen einer Salbe und einer Creme? Welche wohltuende Wirkung verbirgt sich hinter uns wohl bekannten Pflanzen? Hier erfahren Sie Wissenswertes über den Herstellungsprozess einer Salbe und kochen anschließend gemeinsam mit Gabriele Altmann selbst eine Salbe.


Gerne erhalten Sie auf Spendenbasis eine kleine Probierportion mit nach Hause. 

Räuchern für Sinne & Seele

 

Ob wir uns Entspannung, Konzentration oder die atmosphärische Reinigung von Räumen wünschen: Das Räuchern lässt sich leicht anwenden und in den Alltag integrieren. Autorin und Räucherfrau Christine Fuchs erzählt von der Entstehung & Tradition des Räucherns bis hin zur Wirkung und der Anwendung verschiedener Heilkräuter und Harze. Erleben Sie selbst wie der Duft des Räucherwerks auf Sie wirkt. 

Tierspuren erkennen

 

Ob wir uns Entspannung, Konzentration oder die atmosphärische Reinigung von Räumen wünschen: Das Räuchern lässt sich leicht anwenden und in den Alltag integrieren. Autorin und Räucherfrau Christine Fuchs erzählt von der Entstehung & Tradition des Räucherns bis hin zur Wirkung und der Anwendung verschiedener Heilkräuter und Harze. Erleben Sie selbst wie der Duft des Räucherwerks auf Sie wirkt. 

Kräuterwerkstatt

 

Ab September, ist deutlich spürbar, dass die Natur sich ganz langsam wieder zurückzieht. Es ist einfach faszinierend, wie erfindungsreich die Natur ist, um ihren Fortbestand für das nächste Jahr zu sichern. Wie vielfältig die „Verpackungen“ und „Transportmittel“ sind, um Samen an neue Orte zu bringen und im Winter gut zu schützen, werden wir genau unter die Lupe nehmen. Wir verwenden diese kleinen Kraftpakete und stellen daraus ein Samensalz her. Überzeugen Sie sich selbst vom herrlich würzigen Geschmack.

Unsere Referenten

Gabriele Altmann

 

Kräuterfrau Gabriele Altmann zaubert mit uns pflegende Cremes & wohltuende Salben. Ihre Leidenschaft ist die Pflanzenheilkunde und die Herstellung von Naturkosmetik. Die meiste Zeit verbringt sie in der Natur. 

Christine Fuchs

 

Christine Fuchs ist Autorin der Kosmos Räucherliteratur und Gründerin der Räuchermanufaktur Labdanum in Magstadt bei Stuttgart. Mit viel Herzblut und Leidenschaft kreaiert Sie besondere Räuchermischungen und verbreitet ihr Wissen in Form von Vorträgen & Seminaren in Süddeutschland und durch Webinaren auch in ganz Deutschland. 

Bärbel Oftring

 

Christine Fuchs ist Autorin der Kosmos Räucherliteratur und Gründerin der Räuchermanufaktur Labdanum in Magstadt bei Stuttgart. Mit viel Herzblut und Leidenschaft kreaiert Sie besondere Räuchermischungen und verbreitet ihr Wissen in Form von Vorträgen & Seminaren in Süddeutschland und durch Webinaren auch in ganz Deutschland. 

Christl Ströbel

 

Christel Ströbel ist Kräuterfrau aus Liebe und Leidenschaft. Seit vielen Jahren widmet Sie ihre Energie und Schaffenskraft der Kräuterkunde und erzählt bei ihren Veranstaltungen und Kräuterwanderungen gerne von so einigen wachsenden (Un-)Kräutern. Das Wesen der Pflanzen, ihre Sprache und Botschaften mit offenen Menschen zu teilen, zu erleben, ist ihr eine besonders große Freude.