Markus

Strauß

Dr. Markus Strauß ist einer der bekanntesten Experten für essbare Wildpflanzen und Selbstversorgung. Nach Studium und beruflicher Karriere führte er neun Jahre lang ein autarkes und naturnahes Leben auf einem Hof im Südharz. Er lernte die kleinbäuerlichen Strukturen Nepals kennen, lebte fünf Jahre als urbaner Selbstversorger in Stuttgart und kehrte zurück aufs Land, ins Allgäu. Heute arbeitet er als Autor, Berater, Dozent und ist auch im Fernsehen als Experte sehr gefragt. Auf seine Initiative hin bietet er seit 2013 zusammen mit der Weiterbildungsakademie der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen die berufsbegleitende Weiterbildung zum »Fachberater für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen (HfWU)« an. In dem bundesweit zertifizierten Lehrgang erlernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis, wie essbare Wildpflanzen erfolgreich in die verschiedensten gesellschaftlichen Bereiche integriert werden können. Im Jahr 2015 hat Markus Strauß die Stiftung EssbareWildpflanzenparks (EWILPA) ins Leben gerufen. Ziel der Stiftung ist der Aufbau von Wildpflanzenparks im Sinne einer modernen Allmende und als Zukunftschance für Umwelt- und Naturschutz, Bildung und Gesundheit gleichermaßen. In den auch für Städter gut erreichbaren essbaren Landschaftsparks gibt es kostenfreie Sammelgelegenheiten für Wildgemüse, Würz- und Heilkräuter, Wildobst, Nüsse, essbare Blüten, Waldbaumfrüchte und Pilze. Diese naturnahen Orte dienen nicht nur der lokalen Selbstversorgung mit gesunden Lebensmitteln und zur Erholung, sondern erfüllen auch wichtige soziale und ökologische Aufgaben. Im Sommer 2018 wird der erste größere EWILPA in Kemnath-Waldeck in der Oberpfalz eingeweiht. Weitere Projekte in Baden-Württemberg und Bayern sind im Aufbau.

Alle Produkte von Markus Strauß (1)

Artgerecht

Markus Strauß

 

Markus Strauß zeigt auf, wie sehr sich vor allem im 20. Jahrhundert unsere...

ab 14,99 €

inkl. MwSt zzgl. Versand