Die Verlagsgeschichte

Johann Friedrich Franckh gründet die Franckhsche Verlagsbuchhandlung. Zunächst war das Verlagsprogramm durch belletristische Schriftsteller wie Wilhelm Hauff geprägt, dessen Märchen, beispielsweise „Das kalte Herz“ oder „Zwerg Nase“, und Volkslieder heute noch bekannt sind.

Walter Keller und Euchar Nehmann übernehmen den Verlag

 

Mit der rasanten Entwicklung der Naturwissenschaften wandelte sich Ende des 19. Jahrhunderts auch der Schwerpunkt des Verlags. Unter dem Motto "Naturwissenschaften verstehen" entwickelten sich mit dem "KOSMOS Handweiser für Naturfreunde" die ersten Ratgeber und Sachbücher zu populärwissenschaftlichen Themen.

Gründung der Gesellschaft für Naturfreunde und der Zeitschrift „Kosmos“

Das "KOSMOS Sternbüchlein 1910" erscheint. Heute ist es als "KOSMOS Himmelsjahr" bekannt.

Schon 1922 erschien der erste KOSMOS Experimentierkasten, mit dem KOSMOS auch Kindern und Jugendlichen die Welt der Naturwissenschaften und Technik verständlich und erlebbar machte. Die Idee, wissenschaftlich fundierte Informationen für jedermann anzubieten, bestimmt in weiten Teilen bis heute das Programm des Verlages.

Das erste „Was blüht denn da?“ erscheint.

Auszeichnung für KOSMOS bei der Weltausstellung in Paris für die Experimentierkasten-Idee.

"So verdient man sich die Sporen" lautet der Titel des ersten KOSMOS-Pferdebuchs.

Der erste "Die drei ???"-Band erscheint bei KOSMOS

"CATAN" wird Spiel des Jahres

175-jähriges Firmenjubiläum

100-jähriges Jubiläum Natur & Kosmos

"Das kleine Gespenst" wird Kinderspiel des Jahres

"Keltis" wird Spiel des Jahres

100 Jahre "KOSMOS Himmelsjahr"

Die Jugendbuch-Serie 21st Century Thrill mit aktuellen, brisanten Themen startet.

150. Band der Reihe Die drei ??? Der Jubiläumsband erscheint erstmals auch als E-Book.

Innovation Award in der Kategorie „Ökologie + Umweltbewusstsein“
für "GEOlino Power-House"

Neustart im Segment Essen & Trinken

Jubiläumsjahr: 50 Jahre Kosmos Pferdebuch

Relaunch Experimentierkästen

"Die Legenden von Andor" wird Kennerspiel des Jahres

"Play it smart" - spielen in einer neuen Dimension

Der KOSMOS Verlag feiert 50-jähriges Jubiläum der "Die drei ???"

Der Klassiker "Was blüht denn da?" feiert 80-jähriges Jubiläum

Der Klassiker "Was fliegt denn da?" feiert 80-jähriges Jubiläum

Auszeichnung für "KOSMOBits": Toy Award 2016